вс, 03.10.2021 CVJM Johannishöhe, Otterberg (Pfalz)

Männertag 2021

Sei stark - zeig Schwäche

Ein besonderer Tag für ganz besondere Menschen: MÄNNER! Denn es tut gut, auch mal unter sich zu sein. Dem wollen wir am Männertag Raum geben, einander ermutigen und Impulse zu heißen Themen weitergeben. Kommt mit auf einen Tag voller Action, Herausforderung und Gemeinschaft

Билеты

Freie Platzwahl

50,00 € (включая комиссионный сбор за продажу)

Продажа заканчивается





Informationen zu Versand und Zahlung

вс, 03.10.2021
Вход: 09:15
Начало: 09:45

CVJM Johannishöhe
Johannisstraße 31+32
DE-67697 Otterberg (Pfalz)

TEAM.F - Neues Leben für Familien e.V.
Honsesler Bruch 30
DE-58511 Lüdenscheid

Männertag 2021

Unter dem Motto „Sei stark - zeig Schwäche“ wollen wir euch mitnehmen auf einen Tag voller Gemeinschaft, Herausforderung und Veränderung! Am Mittag/Nachmittag habt ihr die Möglichkeit neben Klettern im Hochseilgarten, Bogenschießen und andern Outdooraktivitäten an verschiedenen Workshops/Vorträgen teilzunehmen. Themen hierfür sind: - Job, Haus, Familie? - Was im Leben wirklich zählt - Das hat er/sie von dir! - Meine Verantwortung als Vater - Hat dir mal wieder keiner zugehört?! - Kommunikation in der Ehe und im Alltag Die Aktivitäten und Workshops/Vorträge sind frei wählbar und teilweise teilnehmerbegrenzt.

Morgens gibts Kaffee und Brezeln. Mittags gilt Selbstversorgung!

Der Männertag findet draußen und im Zelt statt. Daher angemessene Kleidung mitbringen.

Auf dem Gelände gibt es einige Parkplätze. Sollten diese belegt gibt es unterhalb am Friedhof einen großen Parkplatz. Parkplatzordner werden den Weg zeigen.

Daniel Hascher

Daniel Hascher

Daniel Hascher lebte acht Jahre im Glaubenszentrum und bildete dort im Rahmen der Bibelschule Schüler zu leidenschaftlichen Jugendreferenten aus, die einen gesunden Umgang und eine tiefe Liebe zum Wort Gottes haben. Gemeinsam mit seiner Frau Caro und seinen zwei Kindern lebt er jetzt in Lorsch und unterstützt dort das Leitungsteam in einer Gemeindegründungsarbeit. Sein Herz schlägt dafür, dass junge Menschen in eine lebendige Liebesbeziehung mit Jesus kommen, sodass sie der Welt eine Offenbarung geben können, wie gut Gott der Vater ist. Es ist sein Herzenswunsch, dass junge Menschen ohne Furcht und in der Kraft des Heiligen Geistes vorangehen und „die gute Botschaft“ an andere weitergeben.