fr., 03.05.2024 - la., 04.05.2024 Zentrum Arche, Winterthur

Werkzeuge für mehr Durchbruch in deinem Leben!

Konferenz mit den internationalen Leitern von RTF

Sehnst du dich nach emotionaler und geistlicher Freiheit und möchtest du endlich Stolpersteine und Blockaden überwinden? RTF gibt dir einen hilfreichen Prozess und vor allem die nötigen Werkzeuge, um ein Leben im Überfluss zu leben, für das Jesus schon bezahlt hat.

Preise in CHF: Hier klicken

Billetter

Einzelperson

190,00 € (inkl. bookingavgift)

Salgsted: 24.04.2024

Ehepaar

340,00 € (inkl. bookingavgift)

Salgsted: 24.04.2024

Studenten und Schüler

90,00 € (inkl. bookingavgift)

Gilt für Schüler, Studenten, Arbeitslose, FSJler und BFDler

Vis mer
Salgsted: 24.04.2024




Informationen zu Versand und Zahlung

fr., 03.05.2024
Innslipp: 18:00
Starter: 19:00
Ende: la., 04.05.2024 , 17:30

Zentrum Arche
Heinrich-Bosshard-Strasse 2
CH-8405 Winterthur

Restoring the Foundations
 
CH-8400 Winterthur

   

Werkzeuge für mehr Durchbruch in deinem Leben!

Restoring the Foundations (RTF) ist ein sehr effizienter Dienst zu emotionaler und geistlicher Heilung und Freisetzung. Es gibt ihn in 33 Ländern mit etwa 3’500 ausgebildeten Ministers oder Coaches, wie wir sie hier nennen. Auch Bill Johnson, Kris Vallotton und Che Ahn empfehlen diesen Dienst. RTF ist im deutschsprachigen Raum seit 15 Jahren herangereift. Die biblischen Freiheits-Werkzeuge können unter der Führung des Heiligen Geistes mit allen Facetten von Problemstellungen umgehen. Komm und lass dich zurüsten und befähigen.
Mehr Infos zu RTF in DE-AT-CH auf restoringthefoundations.ch.

"Der Dienst von RTF hat für mich persönlich, unsere Ehe und Familie als auch meinen Dienst als Pastor tiefgehende Heilung, Freiheit und Wiederherstellung gebracht. Darüber hinaus hat mir RTF wertvolle „Tools“ gegeben, die mich in den Herausforderungen des Alltags begleiten und mir helfen gesund zu bleiben."
Benjamin Brestak, Hauptpastor Wunderwerk Wien

"Mein RTF Dienst hat mir gezeigt, wo unbewusste Überzeugungen mein Leben und meinen Dienst prägen und mich in ungesunden Mustern festhalten. Zusammen mit einer tiefen Begegnung von Jesus bedingungsloser und heilender Liebe, hat es eine neue Grundlage geschaffen. Auf dieser Grundlage kann ich kraftvoll leiten und größere Nähe als Vater und Ehemann geben und empfangen."
Hans-Simon Pahl, Hauptpastor Equippers Flensburg Deutschland

Zeugnis von Kris Vallotton und Empfehlung von Bill Johnson auf der Homepage von restoringthefoundations.ch

Preise einschliesslich Snacks, Getränke und Mittagessen am Samstag.
Der Anlass findet in Deutsch und Englisch statt (Übersetzung auf Bühne).
Keine Kinderbetreuung.

Fr 3. Mai 2024, 19:00 - ca. 21:30 Uhr
Check-in ab 18:00 Uhr
Sa 4. Mai 2024, 9:30 - 12:30 und 14:00 - ca. 17:30 Uhr
Leider können wir keine Tickets für Teile der Konferenz ausgeben.

Winterthur ist mit dem Zug von überall gut zu erreichen. Der nächste Flughafen ist Zürich; mit zwei Zugverbindungen pro Stunde nach Winterthur (ca. 25 Min. Fahrzeit).
Vielleicht möchtest du die kostenlose App der SBB.ch herunterladen, um deine Fahrkarten zu kaufen.
Aus Winterthur mit der Buslinie 2 (rot) – Richtung 'Bahnhof Seen' – fährst du bis zur Haltestelle 'Waser'. Kaufe die Fahrkarte bitte, bevor du in den Bus einsteigst.
Es hat einige kostenlose und einige gebührenpflichtige Parkplätze. Hier der Link zu einer Karte, auf der die Möglichkeiten eingezeichnet sind: https://www.restoringthefoundations.ch/resources/konferenz/2402-arche-light-min.png. Wenn du vor dem Zentrum Arche parken kannst, vergiss bitte nicht, dich drinnen zu registrieren (QR Code).

Adresse auf Google Maps öffnen

Es gibt eine vegetarische Alternative.
Wie oben erwähnt sind Snacks, Getränke und Mittagessen am Samstag inklusive.

Lee und Cindi Whitman

Lee und Cindi Whitman folgten dem Ruf Gottes und übernahmen im September 2015 den Staffelstab von den RTF-Gründern Chester und Betsy Kylstra. Sie leben in Nashville, Tennessee, USA. Lee war 6 Jahre lang Pastor und 18 Jahre lang christlicher Seelsorger. Cindi war Hausfrau und Mutter, leitete auch mehrere Bibelstudien und war Leiterin der Frauenarbeit in einer großen Kirche in Nashville.

Lee und Cindi sind seit 1979 verheiratet. Sie haben drei erwachsene Kinder, zwei geliebte Schwiegertöchter und acht Enkelkinder. Sie sehnen sich danach, dass Menschen die Freiheit und Heilung erfahren, für die Jesus gestorben ist. Sie wollen sehen, wie Eltern ihre Kinder frei von der Last ihrer Vergangenheit aufziehen. RTF ist lebensverändernd und transformierend für alle, die es erlebt haben!



Andreas und Susanne Vogel

Andreas und Susanne Vogel haben nach zwei Jahren Ausbildung in den USA, 2009 - also vor 15 Jahren - Restoring the Foundations im deutschsprachigen Raum gestartet. Während vieler Jahren auf Achse haben sie RTF in vielen Teilen von Deutschland bekanntgemacht. Lass dich von einem einfachen Vorgehen anstecken, das auch hier schon weit über 1000 Menschen verändert hat.