De gebeurtenis ligt in het verleden.

vr, 17-11-2023 - zo, 19-11-2023 Kulturfabrik Roth, Roth

REFLECT23

Die Konferenz für ein Leben mit Strahlkraft von Campus für Christus Deutschland in der Kulturfabrik (bei Nürnberg).

Tickets

Full Conference Ticket

€ 129,99 (+ € 9,52 VVK-Gebühr)

Verkoop beëindigd

Full Conference Ticket - Ermäßigt

€ 79,99 (+ € 5,95 VVK-Gebühr)

Verkoop beëindigd

Gültig für Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung

Meer tonen

Freitag Ticket

€ 29,99 (+ € 2,97 VVK-Gebühr)

Verkoop beëindigd

mit YADA Worship, Flo Stielper, Jele Mailänder

Meer tonen

Samstag Ticket

€ 69,99 (+ € 4,76 VVK-Gebühr)

Verkoop beëindigd

mit Sibylle Beck, Dr. Johannes Hartl, Bernadette Lang, Christoph Dittert, Juri Friesen

Meer tonen

Sonntag Ticket

€ 39,99 (+ € 3,57 VVK-Gebühr)

Verkoop beëindigd

mit Central Arts, Danielle Strickland, Andreas "Boppi" Boppart

Meer tonen




Informationen zu Versand und Zahlung

vr, 17-11-2023
Deur open: 19:30
Begin: 20:15
Ende: zo, 19-11-2023 , 15:00

Kulturfabrik Roth
Stieberstraße 7
DE-91154 Roth

CAMPUS FÜR CHRISTUS
Am Unteren Rain 2
DE-35394 Gießen

REFLECT23

REFLECT23 - die Konferenz für ein Leben mit Strahlkraft
von Campus für Christus Deutschland.

Wie kann man seinen Glauben authentisch leben? Wir werden gemeinsam mit Herz und Kopf vom Evangelium begeistert,
erleben persönliche Berufung und tragen Gottes Reich in der Kraft des heiligen Geistes in unsere Gesellschaft.

Als Speaker erwarten dich unter anderem
Dr. Johannes Hartl (Sprecher, Autor, Gründer Gebetshaus Augsburg)
Danielle Strickland (Sprecherin und Autorin)
Andreas 'Boppi' Boppart (Sprecher, Leiter Campus für Christus Schweiz)
Flo Stielper (Frontman GWF, Leiter Campus für Christus Deutschland)
Sibylle Beck (ICF Karlsruhe)
Bernadette Lang (Theologin, Sprecherin, Autorin)
Daniela 'Jele' Mailänder (Sprecherin, Autorin, Pionierin)

Als Band-LineUp warten auf dich
Yada Worship
central arts
crescendo Ensemble
uvm.

Wir freuen uns, eine CAMPUS-Konferenz mit dir zu erleben,
bei der wir lernen, wie wir unseren Glauben in unserem Alltag leben können.
Auf dich wartet ein Wochenende vollgepackt mit inspirierenden Botschaften und
mitreißende Musik, Podium-Talks, Seminaren und Workshops und vieles mehr.

www.reflect23.de

FREITAG, 17.11.23
Session 1
19.30 EINLASS
20.15 BEGINN / YADA Worship, Flo Stielper, Jele Mailänder
22.30 ENDE


SAMSTAG, 18.11.23
Session 2
9.00 START / Ausstellung & Exhibition
9.45 EINLASS
10.00 BEGINN / Sibylle Beck, Dr. Johannes Hartl
12.00 – 14.00 PAUSE

Session 3
13.45 EINLASS
14.00 BEGINN / Bernadette Lang, Talk mit u.a. Christoph Dittert (Autor ‚Die drei ???‘)
15.15 – 16.00 PAUSE

Workshops
16.00 BEGINN / Christian Schwarz, Sibylle Beck, CAMPUS-Ministries
18.00 – 20.15 PAUSE

Worshipnight
19.45 EINLASS
20.15 BEGINN / Juri Friesen, Flo Stielper
22.00 ENDE


SONNTAG, 19.11.23
Session 4
9.00 START / Ausstellung & Exhibition
9.45 EINLASS
10.00 BEGINN / Danielle Strickland, Central Arts
12.00 – 13.30 PAUSE

Session 5
13.15 EINLASS
13.30 BEGINN / Andreas ‚Boppi‘ Boppart, crescendo Ensemble
15.00 ENDE

Dr. Johannes Hartl

Dr. Johannes Hartl

"Wir leben in dystopischen Zeiten. Jeder kann Dir erklären, was in der Zukunft alles schlechter wird, doch wir brauchen Menschen der Hoffnung, die Zukunft aktiv gestalten. Wie dies gelingt, ohne sich einfach nur stromlinienförmig anzupassen: genau darum wird es in meinem Talk bei der REFLECT23 gehen."



Florian Stielper

Florian Stielper

Sein Herz brennt nicht nur für die Musik, als Sänger der erfolgreichen Band „Good Weather Forecast“, sondern auch im Erschaffen von Resonanzräumen für die Liebe Gottes in unserer Gesellschaft, um so die Welt zu verändern. Anhand von seinen Erfahrungen und seinem daraus gewonnenen Know-How wird er über seine Praxisbeispiele und Pläne referieren.



Andreas (Boppi) Boppart

Andreas (Boppi) Boppart

"Als Christen haben wir die wunderschöne Aufgabe, uns an der missio Dei zu beteiligen - der Mission Gottes, mit der er in seiner sehnsüchtigen Liebe in diese Welt hineinwirkt. Das Kreuz ist das faszinierende Guckloch, durch das sich Gottes Erlösungsplan ansatzweise erspähen lässt. Ich werde an der REFLECT23 erzählen, warum ich eine ungebrochene Begeisterung habe, die Welt, Gott und uns durch das Kreuz blickend zu betrachten. Und was für eine Wirkungskraft von diesem Ort ausgeht, wo die Menschwerdung Gottes, das Leben von Jesus und seine Auferstehung sich küssen. Mal schauen, ob diese Faszination Ansteckungspotential birgt."



Sibylle Beck

Sibylle Beck

"Ich bin bei REFLECT23 dabei, weil dort Menschen sind, die Jesus von ganzem Herzen nachfolgen und die sich wünschen, dass sich Gottes gutes Reich hier auf der Erde ausbreitet. Vor vielen Jahren habe ich mich selbst entschieden, diesem Jesus nachzufolgen und mein Leben von IHM bestimmen zu lassen. Seitdem brennt eine Leidenschaft in mir, die nie aufgehört hat, dass auch meine Freunde, Kollegen und Nachbarn diesen Jesus kennenlernen. Auf meinem Weg habe ich viele spannende Geschichten erlebt, die ich gerne auf der REFLECT23 teilen möchte."



YADA Worship

YADA Worship

Wir sind YADA Worship und unser Herz brennt für den deutschen Lobpreis und tiefe Begegnungen mit Jesus. Dieses Jahr steht für uns ganz unter dem Motto unseres aktuellen Albums "Mein Zeugnis". Dort wo wir sind wollen wir von Jesus und seinem Wirken singen und erzählen und genauso auch bei der REFLECT23. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend voller Tiefe, Freude und persönlichen Begegnungen mit Jesus.
Wir hoffen und beten, dass Menschen mit einem starken Zeugnis davon nach Hause gehen, was sie erlebt haben, deshalb solltest du das auf keinen Fall verpassen und unbedingt bei der REFLECT23 dabei sein.



Danielle Strickland

Danielle Strickland



Daniela 'Jele' Mailänder

Daniela 'Jele' Mailänder

„REFLECT – das meint Zurückstrahlen. Ich freu mich mit euch gemeinsam bei REFLECT23 das zum Strahlen zu bringen, was Gott in unser Leben legt. In meinem Talk „Was ist das Evangelium?“ geht’s drum, was Kernaussage dessen ist, was wir glauben. Denn nur, wenn wir tiefer in das einsteigen, was der Glaube an Jesus Christus meint, können wir zurückstrahlen, was dieses Evangelium für uns, Menschen um uns und die Welt, in der wir leben bedeutet.“