Fri, 3/29/19 Evang. Gemeindehaus Winz-Baak, Hattingen

Workshoptag „Puppenpower“

Tickets

Anmeldung zum Workshop

€90.95 (incl. booking fee)

Sales ended





Informationen zu Versand und Zahlung

Fri, 3/29/19
Entry: 8:30 am
Start: 9:00 am

Evang. Gemeindehaus Winz-Baak
Schützstraße 2a
DE-45529 Hattingen

Evang. Kirchenkreis Schwelm
Potthoffstr. 40
DE-58332 Schwelm

Workshoptag „Puppenpower“

Fasziniert schauen sowohl Kinder, als auch Erwachsene zu, wenn eine Handpuppe sich zu Wort meldet. Egal, ob es Karl-Hermann, der schüchterne Igel ist, die freche Josefine oder der schlechtgelaunte Kater Go. Manchmal machen sie einfach nur Spaß und locken auch die schüchternen Kinder aus der Reserve. Dann wieder erzählen sie uns die Geschichten der Bibel aus einer ganz neuen Pers­pektive oder übertragen diese in unser Leben. Puppenspiel ist eine schauspielerische Tätigkeit, die erlernt werden kann.

An diesem Workshoptag wird es darum gehen, die Puppe als eigenständige Person wahrzunehmen und ihr Leben einzuhauchen, sodass die Zuschauer mitleben und mitleiden und wissen wollen wie es weitergeht. Daniel Kallauch nimmt die Teilnehmer in die Welt der Handpuppen hinein und lässt sie auch hinter die Kulissen schauen. Eine eigene Welt, die nicht nur von Worten lebt, sondern von Timing, Theater, Täuschung und Tiefgang. Überraschungen inklusive.

Wer seine Erfahrungen im Puppenspiel verbessern will, ist hier richtig. Unter Anleitung wird in diesem Workshop ganz praktisch an der Verbesserung der Spieltechnik gearbeitet. Es ist kein Bauchrednerkurs und auch das Schreiben von Texten und Dialogen steht nicht im Mittelpunkt

Daniel Kallauch

Daniel Kallauch

Jede Menge Spaß und Unterhaltung für Klein und Groß, direkten Bezug zu kindlichen Lebenswelten und aktuelle Rock- und Pop-Musik – das alles erwartet die Besucher beim Auftritt von Daniel Kallauch am. Mit seiner Show GANZ SCHÖN STARK und DU LIEBER HIMMEL tourt der Musiker, Komiker und Kinderstar durch Deutschland. Er bringt dabei ganze Familien erst zum Lachen, dann in Bewegung und schließlich zum Nachdenken. Denn mit seinem Musiktheater will der erfahrene Kinderkünstler und dreifache Vater Familien stark machen. Dabei rückt er auch christliche Werte in den Mittelpunkt: Vertrauen, Freundschaft und Liebe.
Der lustige Kerl mit den roten Schuhen bringt das in dem 90 minütigen Programm überzeugend rüber – wie gewohnt mit tatkräftiger Unterstützung seiner beiden Partner. Da ist Wolfgang Zerbin, Pianist, Arrangeur und Mitstreiter auf der Bühne, und natürlich der schräge Spaßvogel Willibald – die Handpuppe, die das ausspricht, was sich Zuschauer und Kallauch nur denken. Hauptzielgruppe des Programms sind Kinder zwischen fünf und zehn Jahren. „Ich habe aber noch keinen Erwachsenen erlebt, der in meiner Show nach zehn Minuten immer noch nicht gelacht hat“, sagt der Bühnenkünstler.