Wed, 5/1/24 - Sat, 5/4/24 Father's House for all Nation's, Griesstätt

Road to Damascus

Tickets

Seminargebühr

€100.00 (incl. booking fee)

Sales end on: 5/1/24

Verpflegung

€68.00 (incl. booking fee)

Donnerstag&Freitag Mittag+Abendessen+Kaffee Flat

Show more
Sales end on: 5/1/24

Verpflegung Vegetarisch

€68.00 (incl. booking fee)

Donnerstag&Freitag Mittag+Abendessen+Kaffee Flat

Show more
Sales end on: 5/1/24




Shipping and Payment Information

Wed, 5/1/24
Entry: 7:30 pm
Start: 7:30 pm
End: Sat, 5/4/24 , 12:00 pm

Father's House for all Nation's
Altenhohenau 12
DE-83556 Griesstätt

Father's House for all Nations
Altenhohenau 12
DE-83556 Griesstätt

 

Road to Damascus

Road to Damascus“, eine Begegnung, die die Welt verändert hat!
Saulus wurde zu Paulus und eine gewaltige Quelle der Offenbarung Gottes wurde freigesetzt.
Durch die Begegnung mit dem Pantokrator, dem Christus über dem Himmel von Damaskus, wurde Paulus ein immenser Schatz an Offenbarung zuteil, von dem die Christenheit in seinen Briefen schöpft.
„Road to Damascus“ ist die Inspiration für das jährliche Treffen im Kloster Altenhohenau (FHN) um Einblicke in die Gedanken Gottes in Bezug auf das Persönliche, Nationale und Internationale in unserer Zeit zu erhalten.
Mit u.a. Fadi Krikor, James Kawalya und Andreas Keller werden wir in einen geistlichen Offenbarungsraum eintauchen und gemeinsam in den 3 Tagen von Gott hören.

Er ändert Zeit und Stunde; er setzt Könige ab und setzt Könige ein;
er gibt den Weisen ihre Weisheit und den Verständigen ihren Verstand,
er offenbart, was tief und verborgen ist; er weiß, was in der Finsternis liegt,
und nur bei ihm ist das Licht.
Daniel 2,21-22

weitere Infos:
https://www.fhn-ministry.com/events-details

Mittwoch, 01.05.2024:
Einlass: 19:30 Uhr / Beginn 19:30

Donnerstag, 02.05.2024:
Einlass: 09:00 Uhr / Beginn 09:30

Freitag, 03.05.2024:
Einlass: 09:00 Uhr / Beginn 09:30

Samstag, 04.05.2024:
Einlass: 09:00 Uhr / Beginn 09:30

10€ Stornierungsgebühr

Fadi Krikor

Fadi Krikor

Fadi Krikor ist gemeinsam mit seiner Frau Nicole Gründer und Leiter des Dienstes Father's House for all Nations (FHN) der im ehemaligen Kloster Altenhohenau ansässig ist. Der Name spiegelt das Herz des himmlischen Vaters wider und damit Fadi's besonderes Anliegen, die Kirchen in den Nationen zu ermutigen, in Einheit und Liebe zusammenzustehen. Fadi ist stark berührt und inspiriert von dem Vaterherzen Gottes, für die Nationen; ganz besonders für den Nahen Osten, in dem auch Fadi's ursprüngliche Wurzeln liegen. Sein Herz schlägt für die Einheit des Leibes Christi über alle Denominationsgrenzen hinweg, sowohl in Deutschland als auch weltweit.



James Kawalya

James Kawalya

James Kawalya ist Ex-Satanist und wird von Gott mächtig darin gebraucht, Menschen tief und tiefer mit der Vaterschaft Gottes vertraut zu machen und sie mehr und mehr in die Freiheit der Kinder Gottes zu führen. Er hat ein umfassendes Verständnis von der Realität der übernatürlichen Welt und enorm viel Erfahrung in Freisetzung von Blockaden und Gebundenheit.



Andreas Keller

Andreas Keller

Andreas Keller ist Gesamtleiter der Stiftung Schleife in Winterthur, einer überkonfessionellen christlichen Bewegung. In seinen 25 Dienstjahren arbeitete Andreas Keller in verschiedenen Gemeinden und Bewegungen als Missionsleiter, Pastor, Lehrer und Schulleiter. Neben seiner Konferenz- und Seminararbeit ist Andreas im deutschsprachigen Raum vor allem auch durch seinen Lehr- und Predigtdienst bekannt. Sein Buch „Für mein Bestes – zum Miteinander der Generationen“ und seine Beiträge in der Zeitschrift „Prophetisches Bulletin“ haben weite Verbreitung im Leib Christi gefunden. Er ist verheiratet mit Stephanie.