Sat, 10/22/22 FeG Münster-Gievenbeck, Münster

Daniel Kallauch - Puppenworkshoptag „Hauch deiner Puppe Leben ein“

Daniel Kallauch ist gebürtiger Bremer und dreifacher Vater. Schon als Kind hat ihn das Spiel mit Wortwitz gepackt und irgendwann nach seinem Theologiestudium bekam er eine Handpuppe in die Finger. Das bleib nicht ohne Folgen. So war bei seinem ersten offiziellen Familienkonzert 1991 der Spaßvogel Willibald schon mit von der Partie. Dieser vorlaute Vogel gehört zu dem Kindermusiker, genauso wie seine bekanntesten Lieder „Immer und überall“,„Einfach spitze“ und „Volltreffer“. Taucht der Norddeutsche irgendwo auf und Kinder erkennen ihn, so lautet ihre erste Frage: Wo ist Willibald?
In den vergangenen 32 Jahren hat Daniel Kallauch bei bald 3000 Auftritten unzählige Familien im ganzen Land mit Liedern und Geschichten, aber auch durch sein Puppenspiel begeistert. Der Spaßvogel Willibald hat seinen ganz eigenen Kopf und Charakter – und doch ist er nur eine Handpuppe, die von einem Wortakrobaten gespielt wird.

Tickets

Sitzplatz - freie Platzwahl

€124.52
€104.52
(incl. booking fee)
only until 9/30/22


Sales end on: 9/30/22




Shipping and Payment Information

Sat, 10/22/22
Entry: 9:00 am
Start: 9:30 am

FeG Münster-Gievenbeck
Toppheideweg 23
DE-48161 Münster

Feg Münster-Gievenbeck
Toppheideweg 23
DE-48161 Münster

Daniel Kallauch - Puppenworkshoptag „Hauch deiner Puppe Leben ein“

Fasziniert schauen sowohl Kinder, als auch Erwachsene zu, wenn eine Handpuppe sich zu Wort meldet. Egal, ob es Karl-Hermann, der schüchterne Igel ist, die freche Josefine oder der schlechtgelaunte Kater Go. Manchmal machen sie einfach nur Spaß und locken auch die schüchternen Kinder aus der Reserve. Dann wieder erzählen sie uns die Geschichten der Bibel aus einer ganz neuen Perspektive oder übertragen diese in unser Leben.
Puppenspiel ist eine schauspielerische Tätigkeit, die erlernt werden kann. An diesem Workshoptag wird es darum gehen, die Puppe als eigenständige Person wahrzunehmen und ihr Leben einzuhauchen, sodass die Zuschauer mit-leben und mit-leiden und wissen wollen wie es weitergeht.
Daniel Kallauch nimmt die Teilnehmer in die Welt der Handpuppen hinein und lässt sie auch hinter die Kulissen schauen. Eine eigene Welt, die nicht nur von Worten lebt, sondern von Timing, Theater, Täuschung und Tiefgang. Überraschungen inklusive.

Wer seine Erfahrungen im Puppenspiel verbessern will, ist hier richtig. Unter Anleitung wird in diesem Workshop ganz praktisch an der Verbesserung der Spieltechnik gearbeitet. Es ist kein Bauchrednerkurs und auch das Schreiben von Texten und Dialogen steht nicht im Mittelpunkt.

Die Anmeldung wird erst durch die Überweisung des Teilnehmerbeitrages verbindlich.
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Plätze begrenzt.


Dieser Workshop ist nicht für Puppenspiel-Anfänger ohne Vorerfahrung geeignet. Wer schon Theater gespielt oder andere Art von Aufführungen auf Bühnen durchgeführt hat, ist positiv vorbelastet und gut für einen solchen Workshop geeignet. Es geht an diesem Tag darum, das eigene Spiel zu verbessern und die Spieltechnik zu verbessern.
Aufmerksame Kinder ab 10-12 Jahren können auch schon dabei sein, wenn sie sich zutrauen einen sechsstündigen Workshop (inkl. Pausen) zu überstehen.

Daniel Kallauch

Daniel Kallauch

Daniel Kallauch ist seit 30 Jahren mit Begeisterung als Kindermusiker und Vogelhalter unterwegs. Er hat inzwischen fast 3000 Auftritte im deutschsprachigen Raum gespielt und gibt darüber hinaus jedes Jahr Fortbildungen für Mitarbeitende im Kindergottesdienst, in Kitas und Grundschulen.
Aufgrund der aktuellen Situation können immer wieder Familienshows nicht wie bisher stattfinden. Wo immer es möglich ist, klettert der Norddeutsche mit den roten Schuhen auf die Bühne. Mit dabei ist natürlich Spaßvogel Willibald, der bei jedem Auftritt mit Wortwitz und Charme die Herzen erobert. Es wird gemunkelt, er sei bei den Kindern sogar noch beliebter als Daniel Kallauch.