Sat, 4/13/24 Pavillon der Hoffnung, Leipzig

Prophetie Workshop

„Der letzte Aufbruch“

Möchtest du selbst gerne einen Blick in die „unsichtbare“ Welt werfen und mehr verstehen, wie sie mit der sichtbaren Welt interagiert? Wenn du im sicheren Hören der Stimme Gottes oder in praktischer Prophetie wachsen möchtest und einen Durchbruch suchst, bist du in unserem Prophetie Workshop genau richtig.

Der Workshop ist auch für Personen geeignet, die im Bereich Prophetie keine Vorkenntnisse besitzen.

Tickets

Normalticket

€70.00 (incl. booking fee)

Sales end on: 4/13/24

Ermäßigtes Ticket

€40.00 (incl. booking fee)

Gilt für Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, FSJler, BFDler, Personen mit Behinderungen (Begleitperson inkl.)

Ein entsprechender Nachweis ist am Workshoptag mitzubringen.

Show more
Sales end on: 4/13/24

Blessing Ticket

Danke, dass du mit deiner Großzügigkeit die Arbeit des Pavillon der Hoffnung ermöglichst.


(incl. booking fee)

Sales end on: 4/13/24




Shipping and Payment Information

Sat, 4/13/24
Entry: 9:30 am
Start: 10:00 am
End: 6:00 pm

Pavillon der Hoffnung
Puschstr. 9
DE-04103 Leipzig

Pavillon der Hoffnung in Leipzig e.V.
Puschstraße 9
DE-04103 Leipzig

 

Prophetie Workshop

Folgende Themen erwarten dich
- Gott spricht: zu mir: - Prophetie, ganz praktisch empfangen und anwenden
- Identität: meinen Wert in Christus erfassen und neue Freiheit erlangen
- Den Himmel auf die Erde holen - Wie wäre es, den Himmel schon auf der Erde zu erleben?
- In Jesu Fußspuren den Himmel erleben
- Tiefere Freundschaft mit Jesus Christus „Auf Du und Du mit Jesus“
- Prophetische Schau über die aktuelle Zeit

Wer sich bis 15.02.24 zum Workshop anmeldet, bekommt einen persönlichen prophetischen Brief!

Zum Veranstalter
Der Pavillon der Hoffnung ist ein apostolisches Zentrum der Hoffnung welches Raum
für verschiedene geistliche und soziale Dienste bietet. Wir träumen von einem Ort der
Gegenwart Gottes, wo Zeichen, Wunder und Heilungen geschehen. Einem Ort, aus dem
Transformation und Hoffnung nach Leipzig und in unsere Region fließen.
Wir verstehen uns als Hände und Füße von Jesus der den Menschen voller Liebe, Gnade
und Großzügigkeit begegnet und die Kraft Gottes offenbart. Der Pavillon ist eine
wachsende Familie die von bedingungsloser Liebe, Verbundenheit und dienender
Leiterschaft geprägt ist.

Wir schätzen die Zusammenarbeit unterschiedlichster Kirchen und Organisationen in
unserem Haus und die Kontakte zu Verantwortungsträgern in Stadt und Land. Wir
glauben, dass barmherzige Nächstenliebe und die Kraft Gottes das Potential haben,
relevante Veränderung in unsere Gesellschaft zu bringen.

Mehr über uns:
https://www.pavillon-leipzig.de/

Selbstverpflegung. In der Mittagspause ist es möglich die im fußläufigen Umfeld gelegen verschiedenen Imbissmöglichkeiten zu nutzen.

Im öffentlichen Raum gibt es ausreichend Parkplätze. Es ist gut darauf zu achten, dass im Bereich des Einkaufsmarktes HIT die Parkplätze bewirtschaftet werden und es bei längerer Standzeit zu Bußgeldern kommen kann. Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist ebenfalls möglich.

Leider ist es nicht möglich eine Kinderbetreuung anzubieten. Da Zeiten der Stille für den Erfolg des Workshops nötig sind, wird gebeten mit Babys nach draußen zu gehen, sollten diese unruhig werden.

Schreibzeug ist erforderlich, da wir das von Gott Gehörte direkt aufschreiben. Das kann auf Papier oder elektronisch erfolgen. Das, was wir empfangen, ist unbedingt wert, aufbewahrt zu werden. Eine Bibel schadet nie.

Ich möchte, dass die Workshop Teilnehmer, die zum Seminar kommen, neu von Gott entzündet werden und dass sie eine neue Sicht für Gottes Handeln und sein Wirken bekommen.

Ich möchte, dass ihre Identität neu aufgebaut wird und sie noch mehr wissen, wer sie in Christus sind. Ich möchte das Prophetische in ihnen freisetzen, damit sie Leute werden, die in ihrem Wesen prophetisch sind und wissen, dass, was auch immer sie tun, prophetisch ist.

Ich möchte, dass sie selbst zu lebendigen Zeugnissen werden, weil sie wissen, dass jeder Einzelne wichtig ist und dass Jesus Christus genau durch sie handeln möchte.

Ich möchte dazu beitragen, dass sie zu Leuten werden, die wissen, wie gefährlich sie sind, weil sie wunderbar gemacht, geliebt und wichtige Personen in Gottes Plan sind.

Sie sind es, die die Pläne Gottes umsetzen werden. Durch sie geschieht Heilung, passieren Zeichen, Wunder und Totenauferweckung; durch sie und mit ihnen kommt Erweckung nach Leipzig und nach Deutschland und in die ganze Welt. Gott möchte durch sie den Himmel auf die Erde bringen.

Diese Menschen möchte ich freisetzen.

Siegfried Besier

Siegfried und Ute Besier

Siegfried und Ute Besier

Siegfried und Ute Besier sind seit 37 Jahren verheiratet und wohnen in der Nähe von Limburg an der Lahn. Sie sind seit 2017 Mitarbeiter bei Nothing Hidden Ministries. 2020 bekam Siegfried von Jesus Christus den Auftrag, eine Prophetenschule „Jakobsbrunnen“ zu gründen.
Pandemie-bedingt wurde es eine Online-Schule. Was sich als sehr gut erwies, da dadurch Menschen von überall erreicht werden.
Dabei ist es Siegfried und Utes Anliegen, Menschen in die Freiheit der Kinder Gottes zu führen, sie in ihre Berufung zu bringen und ihnen mehr Offenbarung über ihre wahre Identität in Christus zu geben.
Ute begleitet außerdem Menschen in Spirit Connections. Das bedeutet: Menschen erhalten eine heilsame Begegnung mit Jesus Christus und werden dabei vom Heiligen Geist geleitet.