Sat, 3/9/19 Paulusgemeinde Bremen, Bremen

NORDLICHT 2019

Gebetskonferenz Bremen

Die Gebetskonferenz für den Norden mit Suzette Hattingh und Gayle Claxton (Voice in the City) und dem Team des Gebetsraums Bremen.

Tickets

Zählticket (kostenlos)

Der Eintritt ist frei. Allerdings hilfst du uns mit einer Spende die Konferenz zu finanzieren. Vielen Dank dafür!


(incl. booking fee)


Sales end on: 3/9/19




Informationen zu Versand und Zahlung

Sat, 3/9/19
Entry: 9:00 am
Start: 9:30 am

Paulusgemeinde Bremen
Habenhauser Dorfstr. 27-31
DE-28279 Bremen

Gebetsraum Bremen
Kirchweg 96
DE-28201 Bremen

NORDLICHT 2019

Du hast eine Sehnsucht im Herzen. Genau wie wir.
GOTT hat den Wunsch nach inniger Gemeinschaft mit IHM in uns hineingelegt.
Deswegen suchen wir ihn und beten.
Wir leben in einer Zeit, in der die Sehnsucht nach MEHR in den Menschen immer größer wird. Auch bei den Christen. Viele wünschen sich einen lebendigen Glauben - ein Herz, das in Flammen steht, angesteckt von der Liebe zu GOTT. Wir glauben, dass unser Gebetsleben ein entscheidender Schlüssel für einen lebendigen Glauben und ein brennendes Herz ist.
Und wir glauben, dass eine betende Kirche den entscheidenden Schlüssel für die Herausforderungen unserer Zeit besitzt.

Deswegen laden wir zu NORDLICHT 2019 in Bremen ein. Diese Gebetskonferenz ist für Alle: Christen und Nichtchristen, Beter und Nichtbeter, Landes- und Freikirchler, Evangelische und Katholische. Menschen, die Lust haben, das Gebet neu oder zum ersten Mal zu entdecken. Menschen mit einer Sehnsucht im Herzen eben. Es erwarten Dich gemeinsame Anbetungszeiten, inspirierende Vorträge sowie die Gemeinschaft mit Christen aus Deiner Region.

Die Konferenz ist kostenlos. Die Tickets dienen lediglich einer besseren Planung. Deswegen bitten wir trotzdem um Anmeldung. Willst Du die Konferenz unterstützen, besteht die Möglichkeit zu einer Kollekte.

Wir bitten um Verständnis, dass wir kein Mittagessen anbieten. Bitte sorge selbst für Deine Verpflegung.

Parkplätze am Veranstaltungsort sind begrenzt. Deswegen bitte beim nahegelegenen Schulzentrum Am Bunnsackerweg parken.

Suzette Hattingh

Suzette Hattingh

Von 1980 bis 1996 war Suzette Hattingh Mitarbeiterin bei „Christus für alle Nationen" (CfaN) von Reinhard Bonnke. Dort leitete sie die Fürbitte und spielte eine maßgebliche Rolle bei den Vorbereitungen der weltweiten Großevangelisationen und den Einsätzen im Allgemeinen. Später wurde sie Bonnkes Co-Evangelistin und gründete 1997 zusammen mit Gayle Claxton "Voice in the City" ein internationales, überkonfessionelles Missionswerk. Gemeinsam sind beide als Autorinnen und Referentinnen weltweit tätig.



Gayle Claxton

Gayle Claxton

Gayle Claxton war Mitarbeiterin bei „Christus für alle Nationen". Zunächst übernahm sie allgemeine Assistenzarbeiten, aber schon bald wurde sie Teil des Gebetsteams. Gayle arbeitete in der Vorbereitung von Großevangelisationen und Straßeneinsätzen mit und wurde damit zu einer gefragten Motivationspredigerin und Lehrerin.