Fri, 3/22/24 FEG Leipzig, Leipzig

Lesung & Musik: "Das Kleinste ist nicht zu klein"

Mein Lebensweg mit Gott & Menschen

Sarah Brendels Leben erzählt von einzigartigen, oft wunderhaften Begegnungen. Kurios, traurig, berührend, lustig und fröhlich. Es zeigt den Mut und die Schönheit einer Nächstenliebe, die Menschen Gottes Zuwendung bringt. Und es macht Mut, auch im eigenen Leben immer wieder das Große im Kleinen zu entdecken.

www.scm-shop.de/sarahbrendel

Tickets

Sitzplatz - freie Platzwahl

€10.00 (incl. booking fee)

Sales end on: 3/22/24




Shipping and Payment Information

Fri, 3/22/24
Entry: 7:00 pm
Start: 7:30 pm
End: 9:30 pm

FEG Leipzig
Roßplatz 8-9
DE-04109 Leipzig

SCM Verlagsgruppe GmbH
Max-Eyth-Str. 41
DE-71088 Holzgerlingen

         

Lesung & Musik: "Das Kleinste ist nicht zu klein"

SARAH BRENDEL

Ab Januar 2024 ist die Musikerin Sarah Brendel mit ihrem Buch „Das Kleinste ist nicht zu klein“ auf Tour. Es ist ihr erstes Buch (erscheint im Januar 2024, SCM) und erzählt von ihrem Lebensweg mit Gott und Menschen:

Sie sitzt auf den Boden bei obdachlosen Menschen, besucht Geflüchtete in Zeltstädten, singt in Gefängnissen, öffnet ihr Zuhause und vor allem ihr Herz, um anderen Heimat und Liebe zu schenken. Eine Frau, die keine Angst vor Nähe hat zu Menschen, die fremd sind oder am Rand der Gesellschaft stehen. Sarah Brendels Leben erzählt von einzigartigen, oft wunderhaften Begegnungen. Kurios, traurig, berührend, lustig und fröhlich. Ihre Geschichten zeigen den Mut und die Schönheit einer Nächstenliebe, die Menschen Gottes Zuneigung nahebringt. Und darin Gottes Nähe selbst spürbar offenbart. In ihrem Buch beschreibt die Musikerin, anhand ihres eigenen Lebens, wie Worte Taten folgen können. Und macht Mut, es ebenso zu tun.

Ein Abend mit ermutigenden Worten und schöner Musik, denn dazu gibt es Livemusik von ihr. Wir freuen uns auf diese besondere Konzert-Lesung mit ihr im Rahmen der Leipziger Buchmesse in der FeG im Ringcafé.

Dauer ca. 2 Stunden. Im Anschluss ist noch Zeit für Autogramme, kurze Gespräche und (wenn gewünscht) Gebet.

Parken: Tiefgarage Augustusplatz (keine eigenen Stellplätze vorhanden)
Straßenbahn / S-Bahn: drei mögliche Haltestellen: Willhelm- Leuschner-Platz, Roßplatz oder Augustusplatz

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarahs Musik ist persönlich, voller Kraft und Poesie, erinnert von der Intensität an Leonard Cohen, besitzt die Freiheit eines Bob Dylan und ist gekennzeichnet von der rauen Leuchtkraft der frühen Folkbewegung. Dennoch sind ihre Songs so eigen, verträumt und schön, dass sie in keine Schublade passen. Ihre Konzerte finden an den unterschiedlichsten Plätzen der Welt statt, auf Festivals, in Kirchen, Gefängnissen, Kliniken und Clubs.