Fri, 11/15/19 Hoffnungskirche Wittenberg, Lutherstadt Wittenberg

Anja Martens "Gestrandet"

Erlebt & Erzählt & Gelesen

Anja Martens lernte Krankenschwester im Wittenberger Paul Gerhardt Stift und ist fünffache Mutter. Sie erlebte Ihre Kindheit in den 70er Jahren in Naundorf bei Wittenberg.
Seitdem ist sie vier Mal umgezogen, hat viele Erfahrungen und Einflüsse auf dem Weg mitgenommen und lebt heute in Schleswig-Holstein. Die Umzüge und die damit verbundenen Veränderungen lösten eine Suche nach ihren Wurzeln aus.

Tickets

Sitzplätze | freie Platzwahl

€6.50 (incl. booking fee)

Sales ended





Shipping and Payment Information

Fri, 11/15/19
Entry: 7:00 pm
Start: 7:30 pm

Hoffnungskirche Wittenberg
Fleischerstraße 11/12
DE-06886 Lutherstadt Wittenberg

LICHT AN! KONZERTE Wittenberg e.V. c./o. Jörg Schütze
Friedrichstrasse 120
DE-06886 Lutherstadt Wittenberg

Anja Martens "Gestrandet"

Heimat. Anja Martens erzählt aus ihrem Leben
Lesung mit Gespräch
Heimat? Ist nicht nur ein Thema für Talkshows. Anja Martens weiß inzwischen genau, was Heimat für sie bedeutet. In Naundorf bei Wittenberg erlebte sie ihre Kindheit, sie wurde Krankenschwester am Paul-Gerhardt-Stift lernte sie Krankenschwester. Sie gründete eine Familie, bekam fünf Kinder. Und brach dann ihre Zelte ab und zog in den Norden, nach Schleswig-Holstein. Die vielen Wechsel stärkten in Anja Martens die Sehnsucht, ihre eigenen Wurzeln zu ergründen. Alte Filmaufnahmen und ein Besuch in ihrem Heimatdorf riefen längst vergessen geglaubte Erinnerungen wach. In ih-ren Texten erzählt sie lebensnah und erfrischend aus ihrer Lebensgeschichte und spürt dem Wert der Heimat nach.

Ab 12 Jahren benötigen Kinder ein Ticket.

Anja Martens

Anja Martens