Do., 31.05.18 - So., 03.06.18, Altenkirchen

Jüngerschafts-Homeschool

Jüngerschafts-Homeschool - - Zu Hause bei den Friends

Zu radikal? Nur ein Jünger schafft Jüngerschaft!

Viele von uns lieben die Apostelgeschichte, wir sehnen uns nach der Kraftwirkung des Heiligen Geistes und wollen die Enden der Erde mit der guten Botschaft erreichen – aber wie?

Tickets

STANDARD

150,00 € (inkl. VVK-Gebühren)

Verkauf beendet

SCHÜLER, STUDENTEN U. AZUBIS

120,00 € (inkl. VVK-Gebühren)

Verkauf beendet

Infos anzeigen

Do., 31.05.18 -
So., 03.06.18

Friends of Jesus - Halle
Im Hähnchen 8
DE-57610 Altenkirchen

Gunnar Ahrend
Hofstraße 3
DE - 57610 Altenkirchen

Jüngerschafts-Homeschool




Die größte Herausforderung eines Menschen ist nicht das Finden von Gold oder Öl, sondern das Leben in biblischer Gemeinschaft. In Apostelgeschichte 2,46 finden wir einen wichtigen Schlüssel hierfür: die Kraft der Apostel lag auch in ihrem Zusammenleben, in ihrer Gemeinschaft und in ihrer Einheit. In der heutigen Zeit, in der viele den Weg von Trennung und Individualismus einschlagen, ruft Jesus uns immer noch hinein in gemeinschaftliches Leben und gegenseitiges Vertrauen. Nach Jeremia 6,16 ist das Gehen auf guten alten Wegen sogar notwendig, um Ruhe zu finden für unsere Seelen! Die Frucht, die wir daraus in unserem eigenen Leben erfahren, möchten wir mit euch teilen.

tauche ein…
• in die Gemeinschaft mit Jesus und dem Heiligen Geist
• in leidenschaftliche Anbetung
• in die bereichernden und herausfordernden Seiten des gemeinschaftlichen Lebens

Entdecke…
• deine wahre Identität in Jesus
• das Geheimnis deiner jüdischen Wurzeln
• Leichtigkeit und Freude

Überwinde…
Mauern // Unzufriedenheit // Entmutigung // Misstrauen

Was dich erwartet?
Brotzeit: Lehre von Gunnar & Corinna Ahrend, Mike & Kay Chance,
Marcus Ahrend, Raphael Brückner u.a.
Slow Motion: Sich Zeit nehmen für das eigene Herz,
das Geheimnis von Weichheit in der Beziehung zu Gott und den Menschen finden
Obergemach: Anbetungs- und Gebetszeiten
Der Sessel: Möglichkeit für Einzelgespräche und persönliches Gebet
Shabbat Shalom: Gemeinsame Shabbat-Feier und Thema Israel
Gottes Werkstatt: Kreatives und Workshops mit den Friends und Freunden
Zu Hause: Alltag mit den Friends, ne Menge Holz, fit und fun

09.30 Uhr

Einlass

10.00 Uhr

Session mit Gernot Elsner

12.00 Uhr

Session mit Konstantin Kruse

14.30 Uhr

Session mit Josh und Debs Walker

16.30 Uhr

Schulevangelisationsseminar mit Good Weather Forecast

16.30 Uhr

Leiterschaft Seminar mit Josh und Debs Walkers

16.30 Uhr

City Outreach und Reformationsausstellung

18.30 Uhr

Einlass Holy Spirit Night

19.00 Uhr

Vorprogramm

19.30 Uhr

Holy Spirit Night mit Kuno (Matthias Kuhn)

BEGINN: 31.05.2018 / 10:00 UHR
ENDE: 03.06.2018 / 13:00 UHR

KOSTEN (INKL. UNTERKUNFT UND VERPFLEGUNG:
150 EURO / PERSON*; 120 EURO FÜR SCHÜLER, STUDENTEN U. AZUBIS*

*Wenn es dir aus finanziellen Gründen nicht möglich ist, teilzunehmen, kannst du uns gern kontaktieren.

ANMELDUNG PER E-MAIL AN: INFO@FRIENDS-OF-JESUS.DE
BETREFF: HOMESCHOOL

Tag 1 - Do., 31.05.2018: 10:00 Uhr
Tag 2 - Fr., 01.06.2018: 10:00 Uhr
Tag 3 - Sa., 02.06.2018: 10:00 Uhr
Tag 4 - So., 03.06.2018: 10:00 Uhr

Gunnar & Corinna Ahrend

Gunnar & Corinna Ahrend

Gunnar & Corinna leiten seit fast 20 Jahren das überkonfessionelle Werk Friends of Jesus e.V. Seitdem führen sie Menschen auf den Weg der Jüngerschaft und leben neutestamentliche Gemeinschaft mit ihren Mitarbeitern im Alltag. Die Schwerpunkte ihrer Berufung sind Jüngerschaft, Anbetung, Leben in Gemeinschaft, Evangelisation und die wachsende Beziehung zu Israel.
Gunnar hat eine radikale Wende durch Gottes souveränes Wirken an ihm erlebt. Sein Glaube hat dadurch feste Wurzeln bekommen und seine Leidenschaft ist es, Menschen durch aufrichtige Umkehr zu Jesus verändert zu sehen. Das Wort Gottes predigt er mit Klarheit und geistlicher Tiefe.
Corinnas Herz schlägt für Erweckung und dafür, das Reich Gottes hier auf der Erde sichtbar zu machen. Seitdem sie Jesus kennenlernte, liebt sie Anbetung und den Heiligen Geist und bewegt sich heute viel im Prophetischen. Als geistliche Mutter brennt ihr Herz für die junge Generation, zu der Gott ihr Zugang gibt. So hat sie die Friends of Jesus-Band in ihren Anfängen über viele Jahre begleitet, gefördert und an ihrem geistlichen Fundament gebaut. Corinnas Gabe ist es, Menschen in Jüngerschaft anzuleiten. Durch ihre eigene Vergangenheit und die Freiheit, die sie durch Jesu Gnade und Vergebung erfahren hat, liegen ihr zerbrochene Menschen auf dem Herzen und besonders diejenigen, die Jesus noch nicht kennen.
Beide leben Hirtenschaft mit einer besonderen Offenherzigkeit und Authentizität, was den Dienst Friends of Jesus über viele Jahre als eine Gemeinschaft gefestigt und geprägt hat.



Mike & Kay Chance

Mike & Kay Chance

Mike & Kay Chance sind "alte Kämpfer", die schon viele Schlachten gekämpft und viele Siege in den letzten 34 Jahren gesehen haben. Während der Jesus-Bewegung 1970 sind sie zum Glauben an Jesus Christus gekommen und haben anschließend die Christ for the Nations-Bibelschule besucht. Von dort aus sind beide 1974 nach Deutschland gekommen mit einer Berufung für "Erweckung und Ernte in Deutschland und Europa!"
In einer Zeit, in der sie das GLAUBENSZENTRUM Bad Gandersheim mit gegründet haben sowie ein Haus des Gebets, eine Missionsbasis u.v.m., haben sie mit Gottes Vision in ihren Herzen und einem radikalen Glauben viele Wunder erlebt. Über die Jahre konnten Sie hunderte Schüler in Überwinder-Glaube, Durchbruch-Gebet, tiefe Hingabe und Anbetung zu Jesus Christus lehren.
In ihrem Dienst ARISE! gebraucht Gott Mike und Kay, um Erweckungsfeuer und die freimachende Wahrheit in Gemeinden, Städte und Regionen von ganz Deutschland und Europa zu tragen.



Marcus & Karolina Ahrend

Marcus & Karolina Ahrend

Marcus & Karolina sind ein junges Ehepaar, das es liebt, sich ins Reich Gottes zu investieren und geistliches Wachstum und Reife in Menschen, vor allem durch ein tägliches Zusammenleben, zu fördern. Marcus ist ein Visionär mit einem Hirtenherz. Er liebt es, Musik zu machen und Musik aufzunehmen, um Menschen zu helfen durch musikalische Anbetung zu einer persönlichen Gotteserfahrung durchzudringen. Er hat „Israel, we stand with you“ ins Leben gerufen und zusammen mit einem Team dient er seit einigen Jahren den Juden in Israel mit Straßen Musik und praktisch gelebter Liebe. Karolina ist Leitung des FoJ-Tanzteams, malt und gebraucht ihre künstlerischen Fähigkeiten auf viele Arten zur Ehre Jesu. Sie und ihre kleine Tochter leben mit mehr als 20 weiteren Freunden in einem kleinen Dorf im Westerwald in Lebensgemeinschaft.



Raphael & Lena Brückner

Raphael & Lena Brückner

Raphael & Lena Brückner sind von Anfang an Teil der Friends of Jesus-Band und –Gemeinschaft, sie leben mit ihren beiden Söhnen auf dem Hof Ziegenhain und ihr Wunsch ist es, Familie nach dem Herzen Gottes zu leben. Beide sind Musiker und Anbeter mit der Gabe, Menschen durch ihre Musik in eine tiefe Intimität und Nähe zu Jesus zu führen. Raphael  versteht es, mit klaren Worten geistliche Zusammenhänge aus dem Wort Gottes leicht verständlich und doch mit einer besonderen Tiefe an andere weiterzugeben. Lena liebt es, Mutter zu sein und andere Frauen in dieser besonderen Berufung zu stärken. Sie ist verantwortlich für den Mütter-Treff  MAMIMO und leitet mit einem Team den Friends of Jesus Kinderdienst.



Friends of Jesus-Band

Friends of Jesus-Band

Die Friends of Jesus-Band besteht aus langjährigen Freunden, von denen einige schon seit mehr als 15 Jahren gemeinsam Musik machen. Neben einem festen Team der Band sind immer wieder verschiedene Musiker und Sänger dabei, damit besonders junge Menschen gefördert werden und die Band Frische behält und „in Bewegung“ bleibt. Ihr Wunsch ist es, Jesus mit einem reinen Herzen anzubeten, den Fokus nur auf Ihn zu behalten und Herzen durch die Anbetungsmusik für Gott zu öffnen. Alle Bandmitglieder schreiben eigene Lieder, die bereits auf mehreren CDs veröffentlicht wurden. Mit ihrer Musik haben sie schon viele Menschen in eine Freiheit in der Anbetung geführt und haben erlebt, wie Gott sie dazu gebraucht, geistliche Durchbrüche zu schenken.



Nancy Usher

Nancy Usher

Nancy Usher kommt ursprünglich aus Südafrika und lebt heute mit ihrem Mann Tony und ihren Kindern in Großbritannien. Sie sind Teil der "Kingsland" Gemeinde. Nancy ist ausgebildete Tänzerin, Choreographin und Lehrerin (Ballet, Contemporary/Modern Dance etc.) und schaut bereits auf 25 Jahre im Tanzdienst zurück.
Nancys Herz schlägt dafür, Menschen zu ermutigen und ihnen zu helfen, ein neues Level der Freiheit, der Freude und der Sensibilität für den Heiligen Geist zu entdecken, indem sie sich in der Anbetung frei vor Ihm bewegen. Sie sollen ihre persönliche „Bewegungs-Sprache“ finden und die Angst verlieren, Neues auszuprobieren. Nancy wünscht sich, dass Menschen außerdem die Kraft erleben, die darin liegt, gemeinsam, als ein Leib, in der Anbetung zu tanzen und sich zu bewegen.
Für sie liegt auch Potential für Prophetie und Fürbitte in der Bewegung und ihr Ziel ist es, dass Menschen die kreativen Möglichkeiten von Bewegung und Tanz anzuwenden und schätzen lernen.