Fr., 29.03.19 - Sa., 30.03.19, Bremen

Gemeinsam-Konferenz

»»gemeinsam – Gemeindebau praktisch

Fünf Sessions gespickt mit Inputs, Interviews, Talkrunden und Best-Practice Modellen, sowie Workshops, Seminare und Lunchtalks. Die 1,5 Tage sollen für die eigene Gemeindearbeit inspirieren, ermutigen und ein lebendiges Miteinander, als auch gegenseitiges Kennenlernen und Netzwerken ermöglichen.

Tickets

Sitzplatz - freie Platzauswahl

55,00 €
39,00 €
(inkl. VVK-Gebühren)
nur bis 31.12.2018


Verkaufsende: 29.03.19

Fr., 29.03.19 -
Sa., 30.03.19

Ev. St. Matthäus-Gemeinde
Hermannsburg 32e
DE-28259 Bremen

Ev. St. Matthäus Gemeinde
Hermannsburg 32e
DE - 28259 Bremen

Gemeinsam-Konferenz

Zu dieser anderthalbtägigen Konferenz 29. + 30. März 2019 sind Hauptamtliche und Ehrenamtliche in Leiterschaft herzlich in die Ev. St. Matthäus Gemeinde nach Bremen eingeladen. Mit dem Ziel Gemeinden zu helfen ihre Gaben optimal zu nutzen, soll diese Konferenz unter dem Motto "»»gemeinsam – Gemeindebau praktisch" ausgerichtet sein.

Redner/innen aus unterschiedlichen Gemeinden werden in Plenumsveranstaltungen vor allem kompakt und praxisnah von ihren „Best Practice“ Erfahrungen berichten.

Wir wollen gemeinsam entdecken, wie großartige Ideen in der Praxis umgesetzt werden können. Workshops und Talkrunden werden ein lebendiges Miteinander sowie gegenseitiges Kennenlernen und Netzwerken ermöglichen.
Es geht um das große »»gemeinsam-Ziel: In Einheit und Vielfalt Gott in unseren Gemeinden zu ehren und Menschen mit dem Evangelium zu erreichen.

09.30 Uhr

Einlass

10.00 Uhr

Session mit Gernot Elsner

12.00 Uhr

Session mit Konstantin Kruse

14.30 Uhr

Session mit Josh und Debs Walker

16.30 Uhr

Schulevangelisationsseminar mit Good Weather Forecast

16.30 Uhr

Leiterschaft Seminar mit Josh und Debs Walkers

16.30 Uhr

City Outreach und Reformationsausstellung

18.30 Uhr

Einlass Holy Spirit Night

19.00 Uhr

Vorprogramm

19.30 Uhr

Holy Spirit Night mit Kuno (Matthias Kuhn)

Parkplätze sind in Gemeindenähe vorhanden

Daniel Janzen

Daniel Janzen

Daniel Janzen Seine Leidenschaft für die lokale Gemeinde hat Daniel in seinen zwei Jahren Jugendarbeit bei der Saddleback Church in Kalifornien entwickelt. Sein Herz schlägt dafür, Menschen in eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus zu führen. Er arbeitet als Co-Rektor für IGW Deutschland und ist einer der Pastoren des ICFs in Essen. Theologie hat Daniel in Gießen und Jerusalem studiert. Er ist 35 Jahre alt und lebt mit seiner Frau in Essen.



Prof. Dr. Roland Werner

Prof. Dr. Roland Werner

Roland Werner ist promovierter Philologe und promovierter Theologe, Professor an der Evangelischen Hochschule Tabor in Marburg, erfahrener Bibelübersetzer, ProChrist-Vorsitzender, Vorsitzender der „Koalition für Evangelisation in Deutschland”. Im Zinzendorf-Institut verantwortet er die Bibelausstellungsprojekte und engagiert sich besonders in Mentoring und geistlicher Begleitung.



Carolin Joy Werner

Carolin Joy Werner

Mit ansteckender Fröhlichkeit mobilisiert die Politologin hunderte ehrenamtlicher Botschafter von IJM in ganz Deutschland. Die gebürtige Bremerin hat im IJM Büro in Washington D. C. wertvolle Einblicke in den globalen Kampf gegen Sklaverei gewonnen. Carolin versteht sich in ihrer Arbeit als „Brückenbauerin“ zwischen Welten und Denkweisen.



Pfr. Philipp Elhaus

Pfr. Philipp Elhaus

Pastor, Leitender Referent für Missionarische Dienste im Haus kirchlicher Dienste der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, Arbeitsschwerpunkte im Bereich Glaubenskurse sowie missionarischer Gemeinde- und Kirchenentwicklung



Dave Schnitter

Dave Schnitter

Pastor der Saddleback Gemeinde in Berlin. Die Saddleback Church, ist eine der größten Gemeinden Amerikas. Dave leitet den allerersten europäischen Ableger mitten im Herzen Berlins.



Daniel-John Riedl

Daniel-John Riedl

Als Werber ist Daniel-John Riedl täglich mit den großen Fragen der Produkt- & Markenkommunikation konfrontiert. Seine Schwerpunkte setzt er hierbei auf die Themen Content & Storytelling. Daniel-John Riedl ist begeisterter Netzwerker & Initiator des Netzwerks Verändere deine Stadt und der #TUES Bewegung. Das Netzwerk für Menschen, die für mehr leben, als für sich selbst.



Pfr. Dirk Scheuermann

Pfr. Dirk Scheuermann

Dirk Scheuermann ist seit 1993 Pfarrer der Kirchengemeinde Nierenhof, in der Evangelischen Kirche von Westfalen. Die Gemeinde wuchs und musste anbauen. Von den 1,5 Millionen Euro Baukosten, konnten 1,37 Millionen Euro durch Spendengelder und Eigenleistung bestritten werden. Zu einem Gottesdienst kommen rund 400 Besucher. Dirk Scheuermann sagt: Gemeinden sollten miteinander gemeinsam arbeiten und nicht in Konkurrenz zueinander stehen.