Fr., 05.10.18, Schwäbisch Gmünd

Die Mütter on Kur

Thea Eichholz, Margarete Kosse und Carola Rink balancieren zwischen Wäschebergen und Stimmungstälern, lackierten Fußnägeln, Windpocken, Küche, Bühne und Puschen. Auf humorvolle Art bietet das Trio Balsam für die Frauenseele und den Männern Einblick in die geheimnisvolle Welt des anderen Geschlechts.

Tickets

Sitzplatz - freie Platzauswahl

16,40 € (inkl. VVK-Gebühren)


Verkaufsende: 05.10.18

Sitzplatz ermäßigt - freie Platzauswahl

8,70 € (inkl. VVK-Gebühren)


Infos anzeigen
Verkaufsende: 05.10.18

Fr., 05.10.18
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Schönblick
Willy-Schenk-Straße 9
DE-73527 Schwäbisch Gmünd

Schönblick Christliches Gästezentrum Württemberg
Willy-Schenk-Straße 9
DE - 73527 Schwäbisch Gmünd

09.30 Uhr

Einlass

10.00 Uhr

Session mit Gernot Elsner

12.00 Uhr

Session mit Konstantin Kruse

14.30 Uhr

Session mit Josh und Debs Walker

16.30 Uhr

Schulevangelisationsseminar mit Good Weather Forecast

16.30 Uhr

Leiterschaft Seminar mit Josh und Debs Walkers

16.30 Uhr

City Outreach und Reformationsausstellung

18.30 Uhr

Einlass Holy Spirit Night

19.00 Uhr

Vorprogramm

19.30 Uhr

Holy Spirit Night mit Kuno (Matthias Kuhn)

Die Mütter

Die Mütter

Sie balancieren zwischen Wäschebergen und Stimmungstälern, lackierten Fußnägeln und Windpocken, Küche und Bühne, Puschen und Pailetten. Ein gewagter Drahtseilakt, den "Die Mütter" bereits seit 1999 mit Bravour meistern. Seither sind sie Balsam für die gestresste Frauenseele und geben auch den Männern Einblick in die geheimnisvolle Welt des anderen Geschlechts.

Thea Eichholz, Margarete Kosse und Carola Rink studieren all die Herausforderungen, die ihnen als Frauen und Mütter im Alltag begegnen, im Selbstversuch. Mit ihrem Programm zünden sie dabei ein Feuerwerk aus Gags und Slapstick, Hip-Hop, Schnulzen und Chansons – und das mit wunderschönem Satzgesang!

Mal komisch, mal nachdenklich singen, plaudern und tratschen die drei Freundinnen über ihr Leben. Dazu gehört der alltägliche überlebenskampf genauso wie das Gezicke unter Frauen und der Glaube an Gott, der unweigerlich Humor haben muss, wenn man sich dieses Trio genauer betrachtet...