Fr., 05.04.19 - So., 07.04.19 TOS Gemeinde- und Konferenzzentrum/Innenstadt Tübingen, Tübingen

Die Decke des Schweigens 2.0

Familienwahrheit

Die meisten Familien in Deutschland leben – ohne es zu merken – unter einer „Decke des Schweigens“. Sie sind die Kinder und Enkel der Kriegsgeneration und tragen die schuldhaften Verstrickungen, traumatischen Erfahrungen sowie die Flucht und Vertreibung dieser Generation heute noch mit sich herum. Ihr gemeinsames Kennzeichen ist das Schweigen.

Tickets

Sitzplatz - freie Sitzplatzwahl

80,00 € (inkl. VVK-Gebühren)

Verkauf beendet

Sitzplatz ermäßigt - freie Sitzplatzwahl

50,00 € (inkl. VVK-Gebühren)

Verkauf beendet

Infos anzeigen




Informationen zu Versand und Zahlung

Fr., 05.04.19 -
So., 07.04.19

TOS Gemeinde- und Konferenzzentrum/Innenstadt Tübingen
Eisenbahnstraße 126
DE-72072 Tübingen

TOS Dienste Deutschland e.V.
Markranstädter Str. 1
DE-04229 Leipzig

Die Decke des Schweigens 2.0

Mit dem Buch „Die Decke des Schweigens“ von Jobst Bittner ging im Jahr 2012 eine ganz wichtige Botschaft ins Land. Seit seinem Erscheinen finden in Deutschland und international Decke des Schweigens Seminare statt, bereits Tausende haben durch diese Botschaft Heilung erfahren.

Jobst Bittner und Team haben die Inhalte der Decke des Schweigens Seminare mit neuesten Erkenntnissen erweitert und vertieft und werden bei der Konferenz den Schwerpunkt auf die folgenden Themenbereiche legen:
• Familienmythen •
• Transgenerationale Traumaübertragung •
• National-sozialistische Erziehungskonzepte und ihre Folgen heute •

Freitag, 05.04.2019
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Samstag, 06.04.2019
Beginn: 09:30 Uhr | 14:30 Uhr | 19:30 Uhr

Sonntag, 07.04.2019
Beginn: 10:00 Uhr | 16:00 Uhr

Jobst Bittner

Jobst Bittner

Jobst Bittner ist Präsident und Gründer der internationalen Marsch des Lebens Bewegung, durch die bis heute Märsche und Kundgebungen in mehr als 20 Nationen und 400 Städten stattgefunden haben. Gemeinsam mit seiner Frau Charlotte hat er in 10 Nationen christliche Dienste und Gemeinden aufgebaut. Sein Buch „Die Decke des Schweigens“ ist bereits in acht Sprachen erschienen und hat weltweit segensreiche Auswirkungen.



Claudia Kötzer

Claudia Kötzer

Dipl.-Sozialpädagogin und Referentin der Decke des Schweigens Seminare



Dipl.-Psych. Carolin Hohnecker

Dipl.-Psych. Carolin Hohnecker

Psychologische Psychotherapeutin