Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Sa., 20.01.24 Schurwaldhalle Aichwald-Schanbach, Aichwald

ALLES LIEBE! Lieder und Geschichten über das Geschenk des Himmels.

Konzert mit Martin Buchholz und Timo Böcking

ALLES LIEBE! Lieder und Geschichten über das Geschenk des Himmels.
Von Martin Buchholz erfahren Sie an diesem Abend endlich die ganze Wahrheit: Geschichten über die Liebe und das Leben. Und Lieder, die zu Herzen gehen. Über Wunden und Wunder, Zweifel und Zuversicht, Treue und Trost, Aufbruch und Abschied, das Schöne und den Schmerz.

Ein Abend zwischen Lachen und Weinen. Versprochen!

Tickets

Sitzplatz Freie PLatzwahl

12,00 € (inkl. VVK-Gebühren)

Verkauf beendet

Was bedeutet das?

Sitzplatz ermäßigt - Freie Platzwahl

9,00 € (inkl. VVK-Gebühren)

Verkauf beendet

Was bedeutet das?

Gilt für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitslose, FSJler, BFDler, Personen mit Behinderungen (inkl. Begleitperson)
Sowie für Menschen mit der AichwaldCard

Mehr anzeigen




Informationen zu Versand und Zahlung

Sa., 20.01.24
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 22:00 Uhr

Schurwaldhalle Aichwald-Schanbach
Krummhardter Straße 54
DE-73773 Aichwald

Evang. Kirchengemeinde Aichwald
Poststr. 16
DE-73773 Aichwald

 

ALLES LIEBE! Lieder und Geschichten über das Geschenk des Himmels.

ALLES LIEBE!
Lieder und Geschichten über das Geschenk des Himmels.

Ja, schon klar: Über „Liebe“ reden viele. Doch von Martin Buchholz erfahren Sie an diesem Abend endlich die ganze Wahrheit: warum er seine Frau mittlerweile schon im Schlaf versteht, wie schlechter Rotwein eine Ehekrise auslösen kann und was er von seiner Jogginghose über die Liebe lernte.
Geschichten mitten aus dem Leben. Und Lieder, die zu Herzen gehen. Über Wunden und Wunder, Zweifel und Zuversicht, Treue und Trost, Aufbruch und Abschied, das Schöne und den Schmerz.
Der Songpoet, TV-Journalist und Grimmepreisträger ist ein leidenschaftlicher Erzähler. Mal augenzwinkernd heiter, mal hintersinnig nachdenklich - immer ganz nah dran an dem, was uns Menschen zwischen Himmel und Erde bewegt. Seine lebensklugen Lieder im luftigen Folkpop-Sound klingen ungefähr so, als würde Reinhard Mey wie James Taylor Gitarre spielen.

Am Piano wird er einfühlsam und lautmalerisch begleitet von Timo Böcking, Professor an der Ev. Popakademie Witten. Ein Abend zwischen Lachen und Weinen. Versprochen!

Parkplätze an der Schurwaldhalle sowie an der Grundschule Aichwald und bei den Sportanlagen

Martin Buchholz

Der Songpoet, TV-Journalist und Grimmepreisträger ist ein leidenschaftlicher Erzähler. Und immer nah dran an dem, was uns Menschen bewegt. Seine lebensklugen Lieder im luftigen Folkpop-Sound klingen ungefähr so, als würde Reinhard Mey wie James Taylor Gitarre spielen



Timo Böcking

Timo Böcking hat seine musikalischen Wurzeln im Soul, Funk und Gospel und spielt als Pianist, Keyboarder und Organist genreübergreifend für die verschiedensten Künstlerpersönlichkeiten und Bands. Nicht zuletzt durch seine Palette vom ausdrucksstarken, balladesken Spiel bis hin zu erdigen, mitreißenden Grooves begeistert er sein Publikum, das seine ehrliche und authentische Art der Interaktion zu schätzen weiß. Dabei ist er am akustischen Instrument ebenso zuhause wie an elektronischen Instrumenten, Synthesizern und der Hammondorgel. Darüber hinaus verfolgt er als Arrangeur, Komponist und Produzent die verschiedensten Projekte und ist auch als Chorleiter in der Pop- und Gospelchorszene aktiv. Er hat an der Musikhochschule Köln studiert, ist mittlerweile sowohl dort Dozent als auch an der Ev. Popakademie in Witten und hat bereits mehrere CD's veröffentlicht.