Sa., 22.12.18 Evangelische Heilandskirche Stuttgart-Berg, Stuttgart

2Flügel

Weltjahresbestzeit

2Flügel mit Ihrem Weihnachtsprogramm - Weltjahresbestzeit endlich zu Gast in Stuttgart.

Tickets

Sitzplatz - freie Platzauswahl

15,00 € (inkl. VVK-Gebühren)


Verkaufsende: 22.12.18

Sitzplatz ermäßigt - freie Platzauswahl

10,00 € (inkl. VVK-Gebühren)


Infos anzeigen
Verkaufsende: 22.12.18




Informationen zu Versand und Zahlung

Sa., 22.12.18
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Evangelische Heilandskirche Stuttgart-Berg
Sickstraße 37
DE-70190 Stuttgart

Ev. Heilandskirchengemeinde Stuttgart-Berg
Sickstraße 37
DE - 70190 Stuttgart

2Flügel

"WELTJAHRESBESTZEIT" ist das Programm zur Einstimmung auf Weihnachten. Ein Programm, das unterhält, nachdenklich macht und zum Schmunzeln bringt. Ein Abend für alle Sinne, zum Durchatmen in dichter Zeit. Adventlich-weihnachtliche Musik & Texte, traditionell und modern. Für die besondere Zeit im Jahr. Geschichten aus Südafrika, Bethlehem und der Villa Kunterbunt. Von Lichtern und Engeln. Die alle zeigen, wie die Liebe ihr Bestes gibt. Zur Einstimmung auf Weihnachten. Konzertbesucher erleben auf der Bühne zwei Persönlichkeiten, die Musik und Sprache lieben.
Ein Abend im Advent, zum Genießen, Zuhören und Zurücklehnen.

Parkplätze an der Straße im Stadtgebiet.

2Flügel

2Flügel

Christina Brudereck liebt es, Geschichten zu erzählen.
Ben Seipel liebt Musik. Und sein Instrument, den Flügel.

Beide sind virtuos auf ihrem Gebiet. Ein Abend mit 2Flügel ist kein Konzert, ist keine Lesung, aber beides gleichzeitig.

Christina Brudereck ist Theologin und Schriftstellerin. Sie verbindet Kultur, Politik und Theopoesie.

Benjamin Seipel ist Pianist und Dozent an der Hochschule für Musik Köln. Seine Improvisationen sind inspiriert von Soul, Jazz und Klassik, Kinderliedern und Hymnen.

Ein Abend mit 2Flügel
Ihre Begeisterung für Sprache, sein kunstvolles Klavierspiel. Ihre Spiritualität, seine Variationen bekannter Lieder. Ihre Reiselust, sein Gesang.
Ihr Engagement für Menschenrechte, seine Improvisation. Ihr Wortwitz, seine Nachdenklichkeit.