pá, 05.07.19 - ne, 07.07.19 Zeltwiese Absberg am Brombachsee, Absberg

SHINE Festival

Am Brombachsee in Absberg/bei Nürnberg

Übertrieben nice Bands, Inspirierende Sprecher, eine atemberaubende Location, Mit den besten Freunden am Strand grillen & dabei auch noch Gott begegnen...Das klingt nach einer legendären Zeit!!! Genau diese Zeit kannst du erleben!!!

Shine Deutschland Presents: Das Shine Festival 2019 am Brombachsee!

Vstupenky

Whole Weekend Festival Ticket

74,00 € (vč. poplatků)


Zobrazit informace
Konec prodeje: 05.07.19

Kinderticket 5-10 Jahre

35,00 € (vč. poplatků)


Konec prodeje: 05.07.19

Kinderticket 0-4 Jahre

0,00 €


Konec prodeje: 05.07.19

Ticket für SHINE FESTIVAL (Samstag 6.7.19)

40,00 € (vč. poplatků)


Zobrazit informace
Konec prodeje: 05.07.19




Informationen zu Versand und Zahlung

pá, 05.07.19 -
ne, 07.07.19

Zeltwiese Absberg am Brombachsee
Badehalbinsel 7
DE-91720 Absberg

SHINE Deutschland
Simonstraße 17
DE-90763 Fürth

SHINE Festival

SHINE FESTIVAL = WORSHIP AM SEE + SHINE FESTIVAL
TAGESTICKETS FÜR WORSHIP AM SEE (FREITAG ABEND) GIBT ES HIER

FREITAG, 5. JULI 2019
WORSHIP AM SEE
Bands: Outbreakband & Adina Mitchell
Sprecher: tba
Anreise: 16:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr


SAMSTAG, 6. JULI 2019
MORGEN SESSION
10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Sprecher: tba
11:00 - 13:00 Uhr
VIP Meeting mit SHINE Groups
ab 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
- Fußball Turnier
- Volleyball Turnier

SHINE FESTIVAL
Bands: Good Weather Forecast, LZ7 (UK), J Vessel (UK), O’Bros, Solarjet (A), Lupid
Sprecher: tba
Einlass: 15:00 Uhr
Beginn: 16:00 Uhr


SONNTAG, 7. JULI 2019
MORGEN SESSION
Gottesdienst
Sprecher: tba
Worship: tba

Die Übernachtung beim SHINE Festival ist in selbst mitgebrachten Zelten.
Im Festivalpreis inklusive ist ein Zeltplatz.

Outbreakband

Outbreakband

Die Outbreakband - so stellt sie sich selbst vor:
Wir lieben die Musik. Wir lieben den Menschen. Wir lieben Gott. Und noch mehr lieben wir es, diese drei Dinge zu verbinden. Wir verstehen uns in erster Linie als eine Gruppe von Menschen, die Gott erlebt hat und diese wunderbare Erfahrung anderen zugänglich machen will. Unser Instrument hierfür ist die Musik. Wir sind die Outbreakband.



Good Weather Forecast

Good Weather Forecast

Good Weather Forecast haben ihr Zuhause, die Bühnen diese Welt, schon lange gefunden: Die drei Brüder Flo (Gesang), Jonny (Gitarre) und Dave (Drums) Stielper, sowie Keyboarder Timo Kästner gründen vor 10 Jahren eine Band und spielen zunächst eine eigenwillige Musik zwischen Pop und Ska-Punk. Etwas später stößt Gitarrist Titos Hailom dazu.

Von Beginn an geht’s ab: Schon nach ein paar Monaten im Proberaum gewinnen die Jungs den Wettbewerb „Rock Without Limits“, der ganze Süden wird betourt, später geht es durch ganz Deutschland und Europa. Bis heute können Good Weather Forecast mehrere hundert Gigs in 15 Ländern und auf drei Kontinenten auf ihrem Konto verbuchen.



LUPID

LUPID

LUPID - Ein neuer Sound brilliert durch seine Vielfältigkeit. In dem einen Moment lassen elektronische Beats noch den Körper beben, während er im nächsten von unglaublich gefühlvollen, rhythmischen Gitarrenklängen getragen wird.

Doch eines bleibt: die ehrlichen Worte, die der Songwriter Tobias Hundt einem um die Ohren knallt. Texte voller Emotionen. Emotionen, die wir alle kennen, aber nicht artikulieren können oder versuchen zu vergessen.



LZ7

LZ7

Willkommen auf dem Pop-Olymp. Wie aus dem nichts starteten LZ7 aus Manchester vor drei Jahren ihren kometenhaften Aufstieg. Seither kennen sie nur eine Richtung: nach oben. Mit satten Grooves und Singalong-Hooks vom allerfeinsten werden sie auch in diesem Jahr die Masse zum kochen bringen. this little light of mine, i'm gonna let it shine. wie 10.000 Watt. mindestens.



O'Bros

O'Bros

Wir sind Maxi und Alex, zwei (leibliche) Brüder aus München.
Musik machen wir schon seit wir denken können, spielen in einigen Worship-Bands, hatten jahrelang Einzelunterricht in Klavier und Schlagzeug, haben in Orchester, Bigband und Chören gespielt/gesungen, schreiben schon seit der Grundschule unsere eigenen Songs und seit ungefähr sieben Jahren auch HipHop-Beats. Die Musik war also neben einer authentischen Beziehung zu Gott schon immer ein zentrales Element unseres Lebens. Dabei schreiben wir sowohl unsere Texte, als auch die Beats gemeinsam und komplett selbst.
Unsere Vision ist:
GOTT ehren - CHRISTEN ermutigen - gute MUSIK machen. Wir wollen nicht uns, unsere Performance oder unsere Fähigkeiten in den Mittelpunkt stellen, sondern den Fokus voll auf Gott halten und IHN durch unsere Musik groß machen. Wir verbinden seine gute Nachricht mit modernem Beats. ER ist unser Bandleader, unsere musikalische und lyrische Inspiration und wir wollen IHM mit allem was wir tun etwas zurückgeben von dem, was er uns geschenkt hat und was er für uns tut! Diese Form von Anbetung nennen wir Worship-Hop.
Live wollen wir immer maximal einheizen und gleichzeitig den Zuhörern etwas von Gottes Liebe mitgeben.



Solarjet

Solarjet

"Vom Licht begleitet, stets nach oben." Treffender könnte man den Werdegang von SOLARJET kaum beschreiben.

Airplay in österreichischen und deutschen Radiostationen, Video-Airplay auf GoTV, Support fürSilbermond und Bosse, Festivals mit Guano Apes, The Subways, Kraftklub, La Brass Banda, Russkaja, Donots, Blumentopf, uvm., Tour durch Österreich, Deutschland, Schweiz... Das alles und noch viel mehr macht SOLARJET zu einer der aktivsten Bands des Jahres 2013 in Österreich. Das Jahr 2014 startet für die vier Jungs gleich mit ersten Chart-Platzierungen (Austria Top50 Single Charts, Top10 iTunes Charts) und großer medialer Aufmerksamkeit (Puls4, Welle1, Kronen Zeitung, Antenne,...). Der Solar-Jet zieht beständig seine Kreise in europäischen Gefilden. Mit an Board: Gitarren-Rock auf Deutsch mit Pop-Appeal und Ohrwurmgarantie.

Der Sound und die Live-Performance von SOLARJET beweisen, dass diese Band trotz ihres jungen Alters längst aus den Kinderschuhen heraus gewachsen ist. Erfrischend-ehrliche und tiefgehende Texte, transportiert von einem charismatischen Frontman, dessen Stimme solar..., pardon, polarisiert. Bei ihrem "Deutschen Rock, der nicht nach Deutsch-Rock klingt" treffen Rotzig-Rockige E-Gitarren auf athmosphärisches Fingerpicking, während sich wummernd-aggressive Bass-Lines mit eingängigen Gesangsmelodien paaren. Untermalt wird das Ganze von gut integrierten Drums - mal "voll auf die zwölf", mal harmonisch-pulsierend, aber stets energisch und frisch.

"Mit verträumtem Idealismus, positiver Depression und wunderbarer Zerbrochenheit, tanzen wir nach oben!"



JVessel

JVessel

Jordan 'J Vessel' Amadi-Myers schrieb 2014 Geschichte, als er der jüngste unabhängige Solokünstler wurde, der im selben Jahr mit nur 17 Jahren für den MOBO-Preis und den Urban Music-Preis nominiert wurde. Mit 21 Jahren hatte er einen weiteren Urban Music Award-Nominierung, ein Premier Gospel Award und ein Debütalbum (Reflections), dass auf Platz 2 der christlichen iTunes-Charts erreicht wurde. Er wurde bereits von Musikfans und einigen seiner eigenen musikalischen Helden wie Guvna B als "Zukunft der UK Urbanmusic" bezeichnet. Dieses Jahr feiert J Vessel sein Debüt auf dem SHINE Festival. We’re pumped.



Adina Mitchell

Adina Mitchell

Dass eine Künstlerin jung ist, muss nicht bedeuten, dass ihre Botschaften eindimensional und die Musik schnell durchschaut sind. Adina ist das beste Beispiel dafür. Dem Charme ihrer charakteristischen Stimme kann man sich schon deshalb schwer entziehen, weil sich hinter der Spannung aus verträumter Melancholie und kindlicher Freude Tiefen auftun, die man bei einer 19-jährigen nicht unbedingt erwartet. Aber das Leben von Teenagern ist eben alles andere als unkompliziert, und wer sich auch noch dadurch gegen den allgemeinen Flow stellt, dass er an Jesus glaubt, hat nicht nur ein paar Antworten, sondern auch ein paar Fragen mehr.
Adina stellt in ihren Songs diese Fragen genauso unverblümt wie sie Gott besingt und preist - auf ihre ganz eigene Art und Weise. Die tiefe Liebe zu ihrem Schöpfer, die Beziehung zu ihm auf allen Ebenen des Lebens und das Bedürfnis, davon zu singen, sind unüberhörbar, und die resultierende Musik wird unter anderem zu einer wohltuende Alternative zu den mitsingbareren Lobpreis-Liedern. Sie füllt den Raum zwischen Imagination, Sehnsucht, Schönheit, Frage und Freude kompromisslos aus.
Im Genre des christlichen Singer-Songwriters hat Adina das Potential, Sound und Sprachlichkeit neu zu definieren und eine fest im Glauben stehende Antwort zu den vielen säkularen Pendants - von Joris bis Bourani - zu werden.