sestd., 21.11.20 Westhouse, Augsburg

Think Tank Konferenz

Gemeinde 4.0 - Zukunft aktiv gestalten

Think Tank ist die erste Konferenz, auf der Gemeindeleiter, Gemeinde-Berater, engagierte Mitarbeiter und Pastoren die Themen selbst mitbestimmen und beeinflussen können.
Weitere Informationen unter: www.thinktank-gemeinde.de

Biļetes

Standard

€89,00
€69,00
(ieskaitot rezervēšanas maksu)
tikai līdz 07.11.20


Pārdošana beidzas: 21.11.20

Team (ab 5 Personen) - Standard

€79,00
€59,00
(ieskaitot rezervēšanas maksu)
tikai līdz 07.11.20


Pārdošana beidzas: 01.11.20




Informationen zu Versand und Zahlung

sestd., 21.11.20
Sākums: 09:00

Westhouse
Alfred-Nobel-Str. 5-7
DE-86156 Augsburg

4Wände GmbH
Kurzes Geländ 16
DE-86156 Augsburg

Think Tank Konferenz

Christliche Versammlungsstätten gehören mehr denn je auf den Marktplatz, in die Mitte der Stadtgesellschaft – dorthin wo die Menschen sind. Es wird Zeit, sich deutlich zu positionieren, innovative Konzepte für attraktive Gemeindezentren zu erstellen und die Türen zu öffnen.
Mit aufrüttelnden Impulsen und aktivem Austausch dreht sich an diesem Tages-Event daher alles darum, wie Gemeinden sich den Herausforderungen, den gesellschaftlichen Entwicklungen und Trends stellen können und auch in Zukunft Menschen erreichen.
Profitiere gemeinsam mit deiner Gemeinde vom kollaborativen Austausch mit Vordenkern, Visionären und Gemeindeentwicklern in den Meetup-Gruppen oder teile Dein Knowhow als Moderator mit anderen.
Falls Du ein Thema hast, das Dich und Deine Gemeinde beschäftigt oder Du Dich aktiv als Moderator eines Meetups beteiligen möchtest kannst du uns unter www.survio.com bis zum 30. September 2020 gerne deine Themen mitteilen!

Einlass: 09:00 Uhr
Beginn: 09:30 Uhr
Ende: 16:30 Uhr

09:00 Uhr Anmeldung und Begrüßungskaffee
09:30 Uhr Impuls von Gerhard Hab
12:30 Uhr Impuls von Heinrich Rust
09:00 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Session 1: Meetups
14:15 Uhr Session 2: Meetups
15:00 Uhr Kaffeepause
15:15 Uhr Session 3: Meetups
16:00 Uhr Abschluss im Forum
ab 16:30 Uhr Führung durch das Westhouse

Auto:
Von der A8 – Stuttgart / München: Ausfahrt „Augsburg-West“, B17 Richtung Landsberg/Füssen folgen, Ausfahrt „Neusäß/Kriegshaber“ nehmen, rechts abbiegen auf den Kobelweg, beim zweiten Kreisverkehr dritte Ausfahrt auf Neusässer Straße nehmen, an der ersten Ampel links abbiegen in die Alfred-Nobel-Straße.

Straßenbahn:
Linie 2 ab Haunstetten Nord und Königsplatz in Richtung „Augsburg West P+R“ bis zur Haltestelle „Stenglinstraße“ (von dort ca. 2 Min. Fußweg in die Alfred-Nobel-Straße).

Bus:
Ab Augsburg Hauptbahnhof mit Linie 500 in Richtung Aystetten / Linie 501 in Richtung Welden bis zur Halstestelle „Stenglinstraße“ (von dort ca. 2 Min. Fußweg in die Alfred-Nobel-Straße).

Kaffeepausen, Getränke und Mittagessen sind inklusive!

Gerhard Hab

Gerhard Hab

Gemeindeberater und Geschäftsführer 4Wände GmbH
Gerhard Hab berät seit 20 Jahren bundesweit Gemeinden in Entwicklungsprozessen und bei der Konzeption sowie Realisierung von multifunktionalen Gemeindezentren. Seine Leidenschaft ist der praktische und kosten-optimierte Gemeindebau und die Entwicklung gesellschaftsrelevanter Gebäude- und Raumkonzepte.



Heinrich Christian Rust

Heinrich Christian Rust

1974 absolvierte Heinrich Christian Rust das Abitur an der Kreishandelslehranstalt in Rinteln. Nach seinem Theologiestudium war er von 1979 bis 1983 als Landesjugendpastor in Niedersachsen und anschließend von 1983 bis 1996 als Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (Baptisten) Hannover-Walderseestraße tätig. 1992 wurde er an der Evangelische Theologische Faculteit in Leuven mit seiner Dissertation Das Heil der Kinder. Religiöse Erziehung im deutschen Baptismus promoviert. 1996 übernahm er die Leitung des Referats für Gemeindeaufbau im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland. Von 2003 bis 2019 war er Pastor der Braunschweiger Friedenskirche. Als Dozent für Spiritualität, Pneumatologie, Gemeindeaufbau und Leiterschaft ist er beim Institut für Weltmission und Gemeindeaufbau (IGW), der Akademie für Christliche Führungskräfte und in der Bibelschule des Glaubenszentrums Bad Gandersheim tätig. Rust ist Mitinitiator und im Beirat und des Christlichen Gesundheitskongresses Deutschland. Im ökumenischen Dialog engagiert er sich im Christlichen Convent Deutschland (CCD) und setzt sich für ein Zusammenspiel der vier Grunddimensionen christlicher Ökumene ein: Die Ökumene der Wahrheit, der Herzen, der Mission und der Anbetung.