piektd., 26.11.21 - svētd., 28.11.21 Kirche für Oberberg, Bergneustadt

K5 Methodentraining - Wachstum für Kleingruppen

Gott liebt Wachstum. Und er möchte uns helfen, sinnvoll und erfüllt zu leben. Hauskreise sind ein idealer Ort, um Gottes gute Gedanken zu entdecken. Leider haben diese oft keinen guten Ruf. Doch das wollen wir ändern: Durch das Methodentraining „Wachstum für Kleingruppen“ zeigen wir euch, wie ihr Hauskreise ansprechend und effektiv gestalten könnt.

Modultrainer und Pastor der Kirche für Oberberg, Simon Joas, liebt es, Christen zu motivieren und auszurüsten, damit sie möglichst gut und gern das tun, was richtig und wichtig ist. Das K5 Methodentraining vertieft bestimmte Lernfelder und ist ein praktisches Training für Leiter in Gemeinden.

Biļetes

Training (Normal)

€219,00 (ieskaitot rezervēšanas maksu)

Parādīt informāciju
Pārdošana beidzas: 26.11.21

Training (Ermäßigt)

€199,00 (ieskaitot rezervēšanas maksu)

Parādīt informāciju
Pārdošana beidzas: 26.11.21
Aktivizēt kategorijas




Informationen zu Versand und Zahlung

piektd., 26.11.21 -
svētd., 28.11.21

Kirche für Oberberg
Kölner Str. 94
DE-51702 Bergneustadt

K5 Leitertraining Bereich Methodentraining
Kölner Str. 94
DE-51702 Bergneustadt

K5 Methodentraining - Wachstum für Kleingruppen

In dem Modul wird es um das Beziehungsherz Gottes gehen und wie wir daraus das Warum von Hauskreisen ableiten. Wir schauen uns die Notwendigkeit und die Chancen von guter Leiterschaft an. Wir lernen, Kultur und Werte zu prägen, die der Gruppe einen guten Rahmen geben. Der Leiter wird geschult, eine Sicht für die geistliche Entwicklung seiner Teilnehmer zu bekommen und wir helfen ihm, das Treffen ansprechend, ausgewogen und effektiv zu gestalten. Ebenso wird es auch um praktische Themen wie Gesprächsführung oder Abgrenzung gehen. Im Modul lernst du, warum die Ausbildung von neuen Leitern gut für alle Beteiligten ist.

Ziel des Moduls ist die Motivation und Bevollmächtigung des Leiters – damit eure kleinen Gruppen ihre große Aufgabe möglichst wirkungsvoll umzusetzen können.

Das K5 Methodentraining ist ein praktisches Training für Leiter in Gemeinden. Es ist eine Ergänzung zu den K5 Trainingstagen. Jedes Modul vertieft ein bestimmtes Lernfeld und findet nur live vor Ort und nicht per Livestream statt. Die einzelnen Trainings sind unabhängig voneinander und bauen nicht aufeinander auf.

Das Modul beginnt am Freitag um 19 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen.
Einlass ist am Freitag ab 18 Uhr.
Das Modul endet am Sonntag, ca. 12:30 Uhr.

Der Modulpreis beinhaltet:
- Modul
- Verpflegung (außer Frühstück)
- Material
- Webinare im Anschluss an das Modul

Übernachtung und Frühstück sind nicht im Preis mit inbegriffen

Ja, Stornierungsregeln finden Sie auf unserer Website www.k5-methodentraining.de
unter den AGB´s.