sestd., 28.09.24 Restaurant Altes Schalthaus , Darmstadt

Hat die Wissenschaft Gott begraben?

"Es gibt gute Gründe Atheist zu sein, aber bessere, um Christ zu sein“

Prof. Dr. Siegfried Scherer vom Lehrstuhl für Mikrobielle Ökologie der Universität München gibt Einblicke in Stationen seiner wissenschaftlichen und persönlichen Entwicklung.
Lassen Sie sich an diesem interessanten Vortragsabend auch kulinarisch verwöhnen! Veranstaltungsort ist das Restaurant Altes Schalthaus in Darmstadt!

Biļetes

Teilnahme

€0,00

Pārdošana beidzas: 28.09.24




Informationen zu Versand und Zahlung

sestd., 28.09.24
Ieraksts: 18:30
Sākums: 19:00
Ende: 21:00

Restaurant Altes Schalthaus
Rodensteinweg 2
DE-64293 Darmstadt

FGBMFI Deutschland-Christen im Beruf e.V. Chapter Darmstadt
Robert-Bunsen.Str. 35
DE-64579 Gernsheim

   

Hat die Wissenschaft Gott begraben?

Viele Wissenschaftler antworten auf die Frage nach Gott: Diese Hypothese benötigen wir heute nicht mehr. Andere vermuten einen Gotteswahn bei Gläubigen. Doch was kann die Naturwissenschaft wissen? Wo sind ihre Grenzen? Befinden sich Glaube und Denken im Widerspruch? Kann ein Wissenschaftler über Gott sprechen? Kann der Mensch von den Erkenntnissen der Wissenschaft leben? Univ.-Professor Dr. Siegfried Scherer, international ausgewiesener Biowissenschaftler, behandelt diese Fragen in einem mit Bildern reich illustrierten, allgemeinverständlichen Vortrag.
Die Veranstaltung findet im Restaurant „Altes Schalthaus“ in Darmstadt statt. Der Eintritt ist frei. Sie zahlen lediglich Ihren eigenen Verzehr.

Wir sind eine überkonfessionelle, internationale Vereinigung von Christen im Beruf. 1952 vom armenisch-stämmigen Demos Shakarian als "FGBMFI Full Gospel Busisness Men's Fellowship International" (in Deutschland "Christen im Beruf" e.V.) gegründet, gibt es inzwischen mehr als 6.000 Ortsgruppen (Chapter) in rund 160 Ländern auf allen Kontinenten, davon nahezu 100 in Deutschland. In Darmstadt finden regelmäßig öffentliche Veranstaltungen statt.

Es sind ausreichend Parkplätze hinter dem Restaurantgebäude vorhanden.

Der Veranstaltungsraum befindet sich im 1. Stock. Ein Aufzug ist vorhanden

Die Veranstaltung ist kostenlos. Sie zahlen lediglich Ihren Verzehr im Restaurant.

Die Anmeldung dient nur der Restaurantplanung.