piektd., 12.04.24 - sestd., 04.05.24 ICHTHYS Freie Jesus-Gemeinde e.V., Hannover

FREEDOM! Schule

Schulung für den Dienst der Befreiung

Schulung für den Dienst der Befreiung an insgesamt zwei Wochenenden in Hannover.

Biļetes

Normalpreis

€60,00 (ieskaitot rezervēšanas maksu)

Pašlaik nenotiek pārdošana

Nicht ermäßigte Tickets. Eine Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten, Rentner und Arbeitslose.

Rādīt vairāk

Ermäßigt

€50,00 (ieskaitot rezervēšanas maksu)

Pašlaik nenotiek pārdošana

Eine Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten, Rentner und Arbeitslose.

Rādīt vairāk




Informationen zu Versand und Zahlung

piektd., 12.04.24
Ieraksts: 19:00
Sākums: 19:30
Ende: sestd., 04.05.24 , 18:00

ICHTHYS Freie Jesus-Gemeinde e.V.
Ikarusallee 1A
DE-30179 Hannover

Encountering God Ministries e.V.
Rauschenplatstr. 30a
DE-30659 Hannover

     

FREEDOM! Schule

Vision:

Wenn man im Neuen Testament den Dienst Jesu Christi und seiner Jünger betrachtet, stellt man fest, dass die Befreiung von Dämonen eine große Rolle spielte (siehe u.a.: Mk 1, 32-34; Mk 1, 39; Mt 10, 8; Apg 5, 16; Apg 8, 7…).

Dennoch ist dieser Dienst im Leib Christi heute nicht weit verbreitet. Jesus Christus hat sich nicht verändert (Hebr 13, 8)! Er hat damals Menschen frei gemacht – persönlich und durch seine Jünger – und er macht es auch heute noch. Er ist gekommen, um uns Freiheit zu bringen:

„Wenn der Sohn euch frei macht, dann seid ihr wirklich frei!“ (Joh 8, 36)

Der Auftrag an die Jünger, Dämonen auszutreiben, gilt genauso für uns heute. Damals wie heute leiden Menschen unter dämonischen Gebundenheiten und benötigen Befreiung. Diese Not zu ignorieren ist keine Lösung!

Wenn wir als Christen diesen wichtigen Teil des Evangeliums nicht leben, enthalten wir vielen Menschen ihre gottgewollte Freiheit vor. Wir demonstrieren und bauen das Reich Gottes nicht in biblischer Fülle.

Wir glauben, dass wir in einer Zeit leben, in der unser Herr diesen Aspekt seines Reiches wieder betont und dem Leib Christi neu geben möchte. Deshalb möchten wir mit dieser Schule Christen zurüsten und ermutigen, diesen wichtigen und kostbaren Dienst zu ergreifen, um anderen zu einem Leben in Freiheit zu verhelfen.

Diese Kraft des Evangeliums muss einer verlorenen und gebundenen Welt gebracht und demonstriert werden.

„Die Glaubenden aber werden an folgenden Zeichen zu erkennen sein: In meinem Namen werden sie böse Geister austreiben…“ (Mk 16, 17a)

Für wen ist diese Schule?

- Für alle Christen, deren Herz dafür brennt, von Gott für Befreiung gebraucht zu werden

Welche Voraussetzungen gibt es?

- Offenheit zu lernen, trainiert und angeleitet zu werden.

- Offenheit, dass Gott an einem selbst wirken darf, ggf. auch mit Befreiung vorab bei sich selbst

- Du musst kein Leiter sein, um an dieser Schule teilnehmen zu können. Es sollte aber ein Maß an Reife und Stabilität vorhanden sein. Auch sollten Glaubenstaufe und die Geistestaufe bereits erfolgt sein

=> Wenn du dir nicht sicher bist, ob diese Schule etwas für dich ist, nimm Kontakt mit uns auf: Email: office@encounteringgod.org

Was erwartet dich?

Die Lehrer, Christoph und Sabine Bosch, dienen u.a. seit über 15 Jahren Menschen in Befreiung und geben seitdem regelmäßig Seminare zu diesem Thema. An diesen beiden Wochenenden werden sie an ihrem Erfahrungsschatz aus Theorie und Praxis teilhaben lassen. Aus ihrem Team wird sie Susanne Ganteföhr unterstützen. Ein entspannter, angstfreier, Jesus-zentrierter (anstatt Dämonen-fokussierter) Umgang mit diesem Thema ist ihnen dabei wichtig. Auch wenn man sich mit Dämonen und ihren Aktivitäten ein Stück beschäftigen muss, werden sie nicht in den Mittelpunkt gestellt. Vielmehr wollen sie anhand des biblischen Vorbildes Menschen zur Freiheit für die Nachfolge Jesu verhelfen.

Da es viele verschiedene „Stile“ und Arten gibt, wie Befreiungsdienst gelebt wird, geben wir hier eine kurze Einordnung von Christoph und Sabine:

Unser Verständnis des Befreiungsdienstes ist, diesen Dienst möglichst einfach und biblisch zu halten. D.h. wir haben keine „Sonderwege“ oder ungewohnte Methoden außerhalb der biblischen Vorbilder. Auch ist das Ziel nicht Lautstärke und Dramatik, sondern Menschen durch die gottgegebene Autorität in Freiheit zu führen. Auch wenn es mal lauter und dramatischer werden kann, ist es nicht das, was wir suchen oder bewusst fördern. Im Laufe der Zeit haben wir selbst viele verschiedene Befreiungsdienste kennengelernt und auch davon gelernt. Am meisten geprägt hat uns aber der Dienst von Derek Prince, der viele Jahre in einem starken, weltweiten Befreiungsdienst diente.

Weitere Detailinfos dazu gibt es hier: https://encounteringgod.org/event/freedom-schule-12-13-april/

Christoph und Sabine Bosch

Christoph und Sabine Bosch dienen u.a. seit über 15 Jahren Menschen in Befreiung und geben seitdem regelmäßig zusammen mit ihrem Team Seminare zu diesem Thema. Ein entspannter, angstfreier, Jesus-zentrierter (anstatt Dämonen-fokussierter) Umgang mit diesem Thema ist ihnen dabei wichtig. Auch wenn man sich mit Dämonen und ihren Aktivitäten ein Stück beschäftigen muss, werden diese nicht in den Mittelpunkt gestellt. Vielmehr wollen sie anhand des biblischen Vorbildes Menschen zur Freiheit für die Nachfolge Jesu verhelfen.
Christoph und Sabine gründeten 2013 den Dienst Encountering God Ministries. Ihr Herz schlägt dafür, Menschen zu trainieren und Gläubige und Ungläubige durch eine Begegnung mit dem lebendigen Gott verändert zu sehen.