sam., 20/04/2024 Campus 35, München

Männerfrühstück in München mit Lebensbericht von Andrew James Witzke

Ich war am Boden zerstört - und jetzt lebe ich (Andrew James Witzke)

Es erwartet euch ein leckeres (kostenfreies) Frühstücksbuffet und einem Lebensbericht von unserem Gastsprecher Andrew James Witzke. Gleichzeitig bietet sich Dir eine toll Gemeinschaft, sowie Austausch mit anderen Männern.

Wir wollen uns regelmäßig treffen, um die Männer und damit die ganze Familie zu stärken.
Siehe Epheser 5, 25-26

Billets

Sitzplätze freie Auswahl

0,00 €

Fin de la vente le: 20/04/2024




Informationen zu Versand und Zahlung

sam., 20/04/2024
Entrée: 09:30
Début: 09:30
Fin: 12:30

Campus 35
Drygalski-Allee 33/C
DE-81477 München

Christen im Beruf e.V. Chapter München
Karneidplatz 25
DE-81547 München

 

Männerfrühstück in München mit Lebensbericht von Andrew James Witzke

Epheser 5, 25-26:
Ihr Männer, liebt eure Frauen so, wie Christus seine Gemeinde liebt: Er hat sein Leben für sie gegeben, damit sie ihm ganz gehört.

In der heutigen schnelllebigen Zeit ist es so wichtig, dass man nach den richtigen Werten greift. Zu sehr beeinflusst uns die Gesellschaft mit Ansichten, welche sich dann bald auch in der Familie wiederfinden und Mann und Frau gleichermaßen gefordert sind.

Sei Influencer und bring einen guten Freund oder Bekannten mit, der in der aktuellen Zeit einen guten Impuls fürs Leben benötigt.


Mehr Informationen auf: www.christen-im-beruf.de/chapter/muenchen.

Öffentliche Parkplätze in der Umgebung gegeben. Auch gut mit den öffentlichen Verkehrsmittel (U-Bahn) zu erreichen.

James Witzke

Andrew James Witzke bezeichnete sich als „laufender Toter". Er war drogenabhängig, depressiv, hatte Panikattacken und Suizidgedanken. Nachdem kein Arzt helfen konnte, suchte er nach innerer Heilung u.a. im Buddhismus. Aber er fiel wieder ins dunkle Loch. Dann hatte er eine Begegnung mit Gott - von einem zum anderen Tag wurde alles anders.