sáb., 16/5/20 Festhalle Durlach, Karlsruhe

Heart Encounter mit Koenige & Priester

Boletos

Early Bird - Stehplatz | ermäßigt

17,00 €
12,00 €
(+ 1,50 € VVK-Gebühr)
solo hasta 29/2/20


Mostrar información
Cierre de la venta: 16/5/20

Early Bird - Stehplatz | normal

20,00 €
15,00 €
(+ 2,00 € VVK-Gebühr)
solo hasta 29/2/20


Mostrar información
Cierre de la venta: 16/5/20




Informationen zu Versand und Zahlung

sáb., 16/5/20
Admisión: 18:30
Inicio: 19:00

Festhalle Durlach
Kanzlerstr. 13
DE-76227 Karlsruhe

Alive Church e.V.
Pfinzstr. 65
DE-76227 Karlsruhe

Koenige & Priester

Koenige & Priester

Seit 2007 sind die KOENIGE & PRIESTER fester Bestandteil der überkonfessionellen B.A.S.E.-Jugendarbeit, zu denen regelmäßig Hunderte Jugendliche in großen Event-Locations, wie dem Kölner E-Werk, zusammenkommen. Obwohl die Idee für den Bandnamen erst 2015, während der Produktion des gleichnamigen Debütalbums, kam, schaut die Band auf viele Jahre Entstehungsgeschichte zurück, denn die drei Hauptakteure Florence Joy, Thomas Enns und dessen Bruder Jonathan sind in der Musikbranche keine Unbekannten. Neben den drei Musikern der sechsköpfigen Band sind sie es vor allem, die mit Herzblut und Leidenschaft, sowie ihren unverwechselbaren Stimmen, dieser Band ihr Profil geben.



Alive Worship

Alive Worship

Im Frühjahr 2016 formierte sich Alive Worship mit dem Ziel, durch Musik „Menschen in die Anbetung Gottes zu führen“. Seitdem besteht Alive Worship aus einer Auswahl von Musikern der Alive Church Karlsruhe. Das Debütalbum „Gnadenthron“ wurde im Dezember 2016 veröffentlicht und enthält neben selbst komponierten Liedern auch deutsche Übersetzungen von bekannten englischsprachigen Künstlern, wie etwa Elevation Worship und Hillsong. Nach der Aufnahme des ersten Albums folgte im Jahr 2017 die erste deutschlandweite Tour. Zudem wurden mehrere Singles veröffentlicht. Seit Beginn des Jahres 2018 spielt Alive Worship regelmäßig auf Events.



Henok Worku

Henok Worku

Henok Worku wurde in Deutschland, in der Nähe von Frankfurt geboren. Seine Eltern stammen aus Äthiopien. Henok lebte für knapp 4 Jahre in New York Brooklyn. Als moderner Missionar war sein Herzschlag, Kinder und Jungendliche aus dem Ghetto zu erreichen. Er selbst betrachtet sich als ein Weltbürger.Mit gerade mal 17 Jahre sprach Gott zu ihm und sagte: „Ich will dich zu einer Stimme für diese Generationen machen!“ Seitdem reist er um die Welt und predigt das Evangelium. Er ist mittlerweile ein weltweit gefragter Sprecher. Seine Botschaften sind leidenschaftlich, seine Erlebnisse mit Gott zeichnen ihn aus. Sie sind motivierend und inspirieren. Henok bringt sich außerdem in verschiedenen Bewegungen ein und nutzt jede Gelegenheit, die Liebe Gottes an die Menschen weiterzugeben.