dom., 30/10/22 Bibellesebund-Zentrum, Marienheide

Die Prophezeiung

Der rote Faden durch die Bibel in den Sand gemalt

Mit Sandmalerei und Lesungen leiten uns Claudia & Ruedi Kündig den roten Faden entlang durch die Bibel

Boletos

Präsenz-Ticket Vorführung 1, 14.00 Uhr

0,00 €


Cierre de la venta: 25/10/22

Präsenz-Ticket Vorführung 2, 16.30 Uhr

0,00 €


Cierre de la venta: 25/10/22

Präsenz-Ticket Vorführung 3, 19.30 Uhr

0,00 €


Cierre de la venta: 25/10/22




Informationen zu Versand und Zahlung

dom., 30/10/22
Admisión: 13:30
Inicio: 14:30

Bibellesebund-Zentrum
Lockenfeld 2
DE-51709 Marienheide

Bibellesebund e.V.
Lockenfeld 2
DE-51709 Marienheide

Die Prophezeiung

Bei dem Programm „Die Prophezeiung“ nimmt uns das Ehepaar Kündig aus der Schweiz mit auf die Entdeckung des roten Fadens in der Bibel. Während Ruedi Kündig den jeweiligen Bibeltext vorliest und in unser Leben überträgt, visualisiert seine Frau Claudia das Gehörte mit Sandmalerei. Das sich ständig verändernde, farbige Bild wird von oben gefilmt und per Beamer an die Wand projiziert. Dadurch wird die vergängliche Kunst für den Augenblick für alle Zuschauer sichtbar.
Passende Hintergrundmusik und entsprechendes Licht untermalen dabei das ganze Geschehen. Lassen Sie sich mit hineinnehmen in „Die Prophezeiung“ und erleben Sie eine 90 minütige faszinierende, berührende und etwas andere Art der Verkündigung der Guten Nachricht.

Mit der Anmeldung erhalten Sie ein Ticket für diese Veranstaltung.
Wir behalten uns vor, die Veranstaltung aufgrund zu weniger Anmeldungen abzusagen. Spätestens am Montag vor dem Termin werden Sie darüber informiert.

Über kurzfristige Änderungen an den Rahmenbedingungen informieren wir Sie kurz vor dem Seminar oder auf unserer Internetseite:
www.bibellesebund.de/unser-hygienekonzept.html

Das Bibellesebund-Zentrum liegt direkt an der B256 zwischen Marienheide und Gummersbach, im Ortsteil Marienheide-Kalsbach und ist über die Autobahnen A4 (Ausfahrt 25) oder A45 (Ausfahrt 16) gut zu erreichen.
Mit dem ÖPNV erreichen Sie das Bibellesebund-Zentrum aus Richtung Köln mit der Oberbergischen Bahn (RB25) nach Meinerzhagen/Lüdenscheid oder aus Dortmund/Hagen kommend über die Volmetalbahn (RB52) bis Lüdenscheid-Brügge und die Oberbergische Bahn (RB25) bis Gummersbach.
Ab dem Bahnhof Gummersbach geht es weiter mit der Bus-Linie 336 bis zur Haltestelle "Kotthauserhöhe, Marieheide-Kotthausen". Von dort sind es noch drei Minuten Fußweg der Straße entlang bis zum Bibellesebund-Zentrum auf der rechten Seite.
Kommen Sie mit der Bus-Linie 336 aus Richtung Marienheide/Remscheid, müssen Sie bereits an der Haltestelle "Kalsbach" aussteigen.

In der Gemeinde Marienheide und der Stadt Gummersbach gibt es mehrere Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen von denen aus das Bibellesebund-Zentrum gut zu erreichen ist.
Bitte informieren Sie sich hierzu über die gängigen Buchungsportale, bzw. auf den Internetseiten der Stadt Gummersbach und der Gemeinde Marienheide.

Parkplätze stehen am Bibellesebund-Zentrum ausreichend zur Verfügung.

Claudia und Ruedi Kündig

Claudia und Ruedi Kündig

Claudia Kündig ist freischaffende Kunstmalerin und Illustratorin. Ihr Mann Ruedi arbeitet seit 2002 beim Bibellesebund Schweiz. Beide sind fasziniert von der Bibel und begeisterte Ver-KÜNDIG-er. Sie haben vier erwachsene Töchter und leben in Bichelsee (CH).