lør., 27.07.2024 ONLINE

Lieben will gelernt sein

Online-Fachseminar

Liebe ist viel mehr als ein Gefühl. Echte Liebe kann und muss gelernt werden! Bereits vor oder zu Beginn einer Ehe sollte wirksame Beziehungsgestaltung genauso kennengelernt werden wie der Umgang mit Krisen und das Überwinden von Blockaden, die erst im Laufe des Ehelebens in Erscheinung treten.

Billetter

Einzelpreis

35,00 € (inkl. bookinggebyr)

Salgsslut: 27.07.2024

Ehepaare

55,00 € (inkl. bookinggebyr)

Salgsslut: 27.07.2024




Informationen zu Versand und Zahlung

lør., 27.07.2024
Indgang: 18.50
Start:: 19.00
Ende: 21.30

ONLINE

AsB e.V.
Baumgartenstraße 44
DE-75217 Birkenfeld

       

Lieben will gelernt sein

Dieses Seminar wurde zusammen von W. Nitsche mit dem ehe- und beratungserfahrenen Pastor Herbert Ullrich kreiert.

Für wen ist dieses Seminar?
Für alle Paare, die ihrer Beziehung etwas Gutes tun wollen.
Für Ehepartner, die Tipps für ihre Ehe wollen
Für Singles, die Impulse für zukünftige erfolgreiche Beziehungen wollen

Wie gestaltet sich das Onlineseminar?
Es gibt Vorträge, wo anschließend Rückfragen möglich sind.
Es gibt keine Gruppendiskussion und niemand wird zum Sprechen aufgefordert.

Welche Inhalte hat das Seminar?
In dem Seminar werden kompakt grundlegende Prinzipien für die Beziehungsgestaltung aufgezeigt, Liebeskiller benannt, aufgezeigt, welche Viren die Grundgesinnung der Liebe untergraben möchten, wie man mit Kränkungen und Verletzungen umgeht und was die Liebesspirale antreibt.

Herbert und Claudia Ullrich

Herbert und Claudia Ullrich, haben vier Kinder, sind Gemeindepädagogen und arbeiten bei der AsB als Referenten mit. Herbert ist Pastor einer Gemeinde des Ev. Gemeinschaftsverbandes A.B. und verantwortlich für die Zusammenarbeit mit den Schulungshäusern.