The event is in the past.

so, 02.03.24 AsB e.V., Zoom-Raum, Birkenfeld

Wie unser Gehirn Schmerzen verarbeitet

Online Fachseminar

Ausgehend von einem hierarchischen Gehirnmodell zeigt das Seminar auf, welche Gehirnebene bei welcher Art von innerem Schmerz beteiligt ist. Was ist jeweils erforderlich, damit der Schmerz erfolgreich den Schmerzverarbeitungspfad unseres Gehirns durchlaufen kann, also hilfreich "verarbeitet" wird? Was passiert, wenn dieser Prozess stockt?

Vstupenky

Seminargebühr - regulär

49,00 € (vč. poplatků)

Prodej ukončen

Seminargebühr - ermäßigte

44,00 € (vč. poplatků)

Prodej ukončen

Gilt für Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose

Zobrazit více




Informationen zu Versand und Zahlung

so, 02.03.24
Vstup: 15:50
Začátek: 16:00
Ende: 19:00

AsB e.V., Zoom-Raum
Baumgartenstraße 44
DE-75217 Birkenfeld

AsB e.V.
Baumgartenstraße 44
DE-75217 Birkenfeld

       

Wie unser Gehirn Schmerzen verarbeitet

Birgit Currlin hat in den vergangenen 2 Jahren persönlich und in der Praxis der seelsorgerlichen Begleitung von Erkenntnissen der (angewandten) Neurotheologie profitiert, wie sie von Dr. Jim Wilder, Dr. Karl Lehman u.a. (hauptsächlich in englischsprachiger Literatur und Schulungen) Christen zugänglich gemacht wurden. Ein wichtiger Teil dieser Forschung zeigt auf, wie Gott unser Gehirn angelegt hat, um Beziehungen eingehen zu können und Schmerzen zu verarbeiten.

Ausgehend von einem hierarchischen Gehirnmodell zeigt das Seminar auf, welche Gehirnebene bei welcher Art von innerem Schmerz beteiligt ist. Was ist jeweils erforderlich, damit der Schmerz erfolgreich den Schmerzverarbeitungspfad unseres Gehirns durchlaufen kann, also hilfreich "verarbeitet" wird? Was passiert, wenn dieser Prozess stockt? Es werden Ergebnisse zusammengefasst und Anwendungen aufgezeigt, die für das eigene Leben und die Praxis der Seelsorge relevant sind. Zudem geht das Seminar auf die Frage ein, welche Rolle das hörende Gebet bei der Schmerzverarbeitung spielen kann. (Vorstellung des "Immanuel-Tagebuchs").

Den Zoom-Link erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung rechtzeitig vor Beginn des Seminars.

Mail: info@asb-seelsorge.org
Tel.: 07231 4729917