pá, 30.09.22 Bibellesebund-Zentrum, Marienheide

Eine Leiche zum Gemeindeschmaus

Ein Krimidinner im frommen Mäntelchen mit 4-Gänge-Menü

Ein 4-Gänge-Menü beim Gemeindefest der Salomonis-Seide-Gemeinde. Und mittendrin eine Leiche! Ein satirisch-bissiger Fall für Iris und Harry Voß.

Vstupenky

Präsenz-Ticket

45,00 € (vč. poplatků)

Vyprodáno

Ticket für das Kimi-Dinner in Marienheide, inkl. 4-Gänge-Menü und Getränken

Zobrazit více




Informationen zu Versand und Zahlung

pá, 30.09.22
Vstup: 19:30
Začátek: 20:00

Bibellesebund-Zentrum
Lockenfeld 2
DE-51709 Marienheide

Bibellesebund e.V.
Lockenfeld 2
DE-51709 Marienheide

Eine Leiche zum Gemeindeschmaus

Die örtliche Salomonis-Seide-Gemeinde lädt ein zu ihrem alljährlichen Gemeindefest. Dass da plötzlich eine Leiche herumliegt, versetzt hauptsächlich die Gemeindeverantwortlichen in Angst und Schrecken. Denn wie soll eine Gemeinde mit einer „Leiche im Keller“ umgehen, wo sie doch bisher hauptsächlich durch ihre weiße Weste glänzte? Während der Mörder gesucht wird – und alle im Saal sind verdächtig –, versuchen die Verantwortlichen, das Gemeindefest so normal wie möglich am Laufen zu halten. So kommt es, dass die anwesende Gemeinde beim festlichen Dinner in vier Gängen Zeugin von immer mehr Unrat im Gemeindealltag wird.
Die Besucher des Abends müssen keine Rollen spielen und keine Texte lernen. Trotzdem sind sie unweigerlich Teil des Gesamtgeschehens. Nicht nur während der kulinarischen vier Gänge. Iris und Harry Voß spielen in gewohnt satirischer Weise sämtliche Rollen dieses Gemeinde-Kabaretts und halten den Zuschauern dabei immer wieder den Spiegel vor die Nase.

Mit der Anmeldung erhalten Sie ein Ticket für dieses Seminar, ca. eine Woche vor dem Start erhalten Sie außerdem eine E-Mail mit weiteren Details.
Bei dieser Veranstaltung sind das 4-Gänge-Menü, sowie Getränke inklusive.

Das Bibellesebund-Zentrum liegt direkt an der B256 zwischen Marienheide und Gummersbach, im Ortsteil Marienheide-Kalsbach und ist über die Autobahnen A4 (Ausfahrt 25) oder A45 (Ausfahrt 16) gut zu erreichen.
Mit dem ÖPNV erreichen Sie das Bibellesebund-Zentrum aus Richtung Köln mit der Oberbergischen Bahn (RB25) nach Meinerzhagen/Lüdenscheid oder aus Dortmund/Hagen kommend über die Volmetalbahn (RB52) bis Lüdenscheid-Brügge und die Oberbergische Bahn (RB25) bis Gummersbach.
Ab dem Bahnhof Gummersbach geht es weiter mit der Bus-Linie 336 bis zur Haltestelle "Kotthauserhöhe, Marieheide-Kotthausen". Von dort sind es noch drei Minuten Fußweg der Straße entlang bis zum Bibellesebund-Zentrum auf der rechten Seite.
Kommen Sie mit der Bus-Linie 336 aus Richtung Marienheide/Remscheid, müssen Sie bereits an der Haltestelle "Kalsbach" aussteigen.

In der Gemeinde Marienheide und der Stadt Gummersbach gibt es mehrere Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen von denen aus das Bibellesebund-Zentrum gut zu erreichen ist.
Bitte informieren Sie sich hierzu über die gängigen Buchungsportale, bzw. auf den Internetseiten der Stadt Gummersbach und der Gemeinde Marienheide.

Bei Stornierung des Tickets durch den Teilnehmer werden Bearbeitungsgebühren in Höhe von 10 % des Gesamtbetrages einbehalten. Der Restbetrag wird über die verwendete Zahlungsmethode zurückerstattet.

Parkplätze stehen am Bibellesebund-Zentrum ausreichend zur Verfügung.

Iris und Harry Voß

Iris und Harry Voß

Iris und Harry Voß arbeiten beide beim Bibellesebund: die eine als Lektorin im Publikationsbereich, der andere als Leiter des Bereichs Arbeit mit Kindern. In Sachen Theater können sie jedoch gut zusammenarbeiten und sich das Rampenlicht teilen.