Sa., 24.03.18, Künzelsau

Jugendtag Heartbeat

14.00 Uhr: Jugendgottesdienst
15.00 - 18.15 Uhr: Workshops
18.30 Uhr: Präsentation der Workshops
19.30 Uhr: Konzert mit Michael Breitschopf und Crossfya

Tickets

Stehplatz - freie Platzauswahl

6,50 €


Verkaufsende: 24.03.18

Sa., 24.03.18
Einlass: 13:30 Uhr
Beginn: 14:00 Uhr

Stadthalle Künzelsau
Schulstraße 9
DE - 74653 Künzelsau

Ev. Jugendwerk Künzelsau
Amrichshäuserstraße 4
DE - 74653 Künzelsau

Jugendtag Heartbeat

Nach der tollen Atmosphäre beim ersten Jugendtag Heartbeat, freuen wir uns riesig, auch 2018 wieder einen Jugendtag Heartbeat mit euch zu feiern. Und zwar am Samstag, 24.03.2018 zum 1. Mal den Jugendtag Heartbeat. Es erwarten Euch nachmittags ein cooler Jugendgottesdienst mit der Poetry Slammerin Jana Highholder, interessante Workshops sowie abends ein Konzert mit Michael Breitschopf, dem Nachwuchssänger und Gitarristen aus Niedernhall, und Crossfya aus England.
Auf dieser Homepage erfährst du nach und nach alles rund um den Jugendtag, auch welche Workshops geboten werden.
Los geht's um 14:00 Uhr mit dem Jugo, Einlaß ist um 13.30 Uhr. Workshops gibt es zwischen 15.00 und 18.15 Uhr. Deren Ergebnisse werden ab 18.30 Uhr auf der Bühne in der Stadthalle präsentiert. Das konzert beginnt dann um 19.30 Uhr und endet gegen 22.00 Uhr.
Kosten: 5 €.
Lass Dir den Jugendtag Heartbeat nicht entgehen. Komm und sei dabei!
Dein Jugendtag-Team des Ev. Jugendwerks Bez. Künzelsau

09.30 Uhr

Einlass

10.00 Uhr

Session mit Gernot Elsner

12.00 Uhr

Session mit Konstantin Kruse

14.30 Uhr

Session mit Josh und Debs Walker

16.30 Uhr

Schulevangelisationsseminar mit Good Weather Forecast

16.30 Uhr

Leiterschaft Seminar mit Josh und Debs Walkers

16.30 Uhr

City Outreach und Reformationsausstellung

18.30 Uhr

Einlass Holy Spirit Night

19.00 Uhr

Vorprogramm

19.30 Uhr

Holy Spirit Night mit Kuno (Matthias Kuhn)

Jana Highholder

Jana Highholder

Im Oktober 2014 begann die damals 16-jährige Künstlerin, Jana Highholder,erstmalig eigene Texte zu schreiben und an Poetry Slams teilzunehmen. Seitdem ist sie erfolgreich als leidenschaftliche Slammerin in ganz Deutschland unterwegs und erfüllt die Bühnen mit wortgewaltigen Texten. Mit ihrer Ausstrahlung purer Freude gelingt es ihr, die Massen zu begeistern. Im Januar 2016 ist ihr eigenes Hörbuch mit dem Titel "aufwärts" bei Gerth Medien erschienen. Was die junge Poetin auszeichnet, ist ein von Dankbarkeit erfülltes Herz und eine demütige Haltung. Ihre Begabung, so Jana, ist ein Geschenk von Gott, was sie daraus macht, ihr Geschenk zurück an Gott. Ihr Wunsche ist es, Menschen zu erreichen, zu ermutigen und zu bewegen. Denn, so die junge Künstlerin selbst, "jeder Mensch hat seine Geschichte." Was Jana sagt, kommt aus dem Herzen - und das merkt man!



Crossfya

Crossfya

Leidenschaft für Musik und Leidenschaft für Jesus. Das verbinden die drei Jungs aus Manchester aufs Beste miteinander. Nana als Sänger, Mels als Rapper und Lantern als DJ sind international unterwegs und wir freuen uns riesig, sie jetzt in Künzelsau begrüßen zu können.



Michael Breitschopf

Michael Breitschopf

Der am am 23. November `96 geborene Michael Breitschopf, verspricht ehrliche Musik, die von Herzen kommt und ganz ohne Show funktioniert. Aufgewachsen und noch immer verbunden mit seinem Heimatstädtchen Niedernhall, begann Breitschopf seine musikalische Karriere mit dem klassischen Blockflötenunterricht im Alter von sechs Jahren Bereits in der vierten Klasse, erkennt er seine Liebe zur Gitarre, nahm Unterrichtsstunden bei seinem heutigen Duo Partner Wolfgang Gutscher und sammelte mit 14 Jahren schon erste Bühnenerfahrung. SEitdem ist er viel rumgekommen. Er stand mit Größen wie Charles Shaw, der Originalstimme von Milli Vanilli’s „Girl you know it’s true“, Rolf Stahlhofen, dem Gründungsmitglied der Söhne Mannheims und Sydney Youngblood auf der Bühne und spielt mit der lokalen Größe Josip „Gonzo“ Krolo bei Auftritten der Band „Gonzo’N‘Friends“. Die Gitarrenmusik half Breitschopf über schwere Zeiten hinweg. So auch als ihn 2009 eine Sehnenentzündung im Knie ereilte und er vom Fußballplatz, seiner bis dahin größten Leidenschaft, an die Gitarre wechselte. Währenddessen verbrachte er seine gesamte Freizeit an seinem Instrument, welches ihn nun endgültig für sich einnahm. Fünf Jahre später erfolgte dann die Gründung des Gitarrenduos „Duo Tirando“. 2016 veröffentlichten der Gitarrenlehrer und sein ehemaliger Schüler ihre erste gemeinsame CD „Acoustic Guitars for real“. Trotz mehr als hundert Auftritten im Jahr 2016, veröffentlichter CD, Konzertprogramm und eigenen Songs ist Breitschopf auf dem Boden geblieben. Er schloss 2017 seine Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme ab und wagte erst anschließend den Schritt in die Selbstständigkeit. Im Jahr 2017 bewies er sein Können beim etablierten Musikwettbewerb „Jugend musiziert“ und ist nun Bundespreisträger in der Kategorie „Gitarre Pop". Mit 20 Jahren träumt er, von der eigenen Musik leben zu können, dafür zu reisen und Alben zu produzieren. Er empfindet es als Privileg, das tun zu können, was er möchte und dass ihm die Leute dabei gerne zuhören. Michael Breitschopf, das fränkische Gitarrentalent mit gefühlvoller Stimme, Herz und Charme, welches 2018 sein erstes eigenes Album präsentieren wird.